Prozess wegen Gehorsamsverweigerung: Bundeswehrsoldat vor Gericht, weil er nach einer Party in der Kaserne nicht direkt ins Bett gehen wollte.
Die Bundeswehr kümmert sich auch um den Umweltschutz und kämpft gegen Artensterben. Zum Thema „die Bundeswehr im Einsatz für Natur und Klimaschutz” hat der Naturschutzbund Deutschland (NABU) ein Online-Fachgespräch für den 8. September 2021 organisiert.
Das Marineschiff „Rhein” war einst für die EU-Mission „Sophia” im Mittelmeer unterwegs. 67 Marinesoldatinnen und -soldaten hatten den Auftrag, Schleusernetzwerke aufzudecken. Dabei retteten sie auch zahlreiche Menschen, die sich in Seenot befanden.
Wer sich für den Dienst als Zeitsoldatin oder Zeitsoldat bewirbt, benötigt bestimmte persönliche Voraussetzungen. Neben der körperlichen Fitness sind es auch charakterliche Anforderungen, nach denen Bewerber ausgewählt werden. Gilt ein rechtsgültiger Strafbefehl als Ausschlusskriterium?
Soldatinnen und Soldaten sind der Konsum und Besitz von Betäubungsmitteln innerhalb und außerhalb des Dienstes verboten. Dazu erfolgt eine Belehrung zu Beginn der Dienstzeit. Welche Auswirkungen hat ein diesbezügliches Fehlverhalten auf das Ruhegehalt?
Die Feldjäger nehmen innerhalb der Bundeswehr eine Sonderrolle ein. Sie sind dabei mehr als Verkehrspolizisten im Tarnfleck. Mit dem Aufwuchs der Bundeswehr werden die Aufgaben der Feldjäger immer vielseitiger.
Die Personalwerbung der Bundeswehr geht viele Wege, um ihre Zielgruppe zu erreichen. Social-Media hat in diesem Konzept seinen festen Platz. Die Antwort auf eine Kleine Anfrage im Bundestag zeigt nun, in welchem Umfang dies geschieht.
Im Rahmen seiner Forschung hat Prof. Henning Goersch eine Umfrage zur Katastrophenwahrnehmung gestartet. Ziel ist die Verbesserung des Bevölkerungsschutzes.
Nicht immer macht es die Bundeswehr ihren Soldatinnen und Soldaten leicht, zur Tätigkeitsstätte zu gelangen. Erhöhte Aufwendungen lassen sich in diesen Fällen zumindest steuerlich absetzen. Doch was gilt überhaupt als „erste Tätigkeitsstätte“?
Nicht selten wird das Ergebnis einer Personalratswahl angefochten. Im Extremfall wird der Ausgang der Wahl vom Richter entschieden.
Die Bundeswehr ist bestrebt, allen Soldatinnen und Soldaten eine den individuellen Fähigkeiten entsprechende Laufbahn zu ermöglichen. Für solche Verfahren bestehen allerdings auch Grenzen, etwa beim Alter oder der Qualität der Beurteilungen.
Jeder der bei der Bundeswehr war, kennt sie: die Einmannpackung, kurz EPa. Vor allem der Geschmack der Kekse gilt Kennern als einmalig. Das Essenspaket mit dem zweifelhaften Ruf steht zwar nicht vor dem Aus, doch jetzt soll ein anderer Name her.
1 von 19