Soziales & Gesundheit

Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen

Im neuen Ratgeber für Personaler liefert Autorin Maja Roedenbeck Schäfer schnell umsetzbare Ideen, Tipps und Tools für eine zeitgemäße Personalgewinnung in Sozial- und Pflegeeinrichtungen.

Maja Roedenbeck Schäfer
Autorin Maja Roedenbeck Schäfer (Jahrgang 1976) lebt mit ihren beiden Söhnen in Berlin. Die studierte Anglistin und Publizistin und ausgebildete Hörfunkredakteurin leitet seit 2011 hauptberuflich die Kampagne „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ der Diakonie Deutschland.

Als Dozentin zum Thema Recruiting und Personalmarketing ist sie u.a. für die Quadriga-Hochschule und die Bundes- und Führungsakademien für Kirche und Diakonie tätig. Sie bloggt auf www.personalgewinnung-in-der-pflege.de und schreibt nebenberuflich Sach- und Fachbücher, unter anderem: „Personalgewinnung in der Pflege – Innovative Ideen einfach umgesetzt“ (Elsevier, 2014).

Weitere Infos zur Autorin, Bücher und Artikel finden Sie auf ihrer Website: www.maja-roedenbeck.de

Ein brandneues Interview mit Maja Roedenbeck Schäfer finden Sie im Blog "Salon der Guten", einen spannenden Gastbeitrag auf der Homepage von CareerBuilder. Eine Rezension des rekruitingspezialisten Henrik Zaborowski finden Sie auf seiner Seite unter "Go, go, go!".

Recruiting to go - der Ratgeber für gestresste Personaler

Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen
Bewerberbedürfnisse verstehen, niederschwellige Bewerbungsmöglichkeiten bieten, Onepager,Microsites oder Karriereblogs aufbauen, Stellenanzeigen aufpolieren, versteckte Bewerber finden, mögliche Kandidaten in sozialen Netzwerken direkt ansprechen, Big Data nutzen – die Anforderungen an Personalbeschaffer werden immer umfangreicher, um in Zeiten des Fachkräftemangels Mitarbeiter zu gewinnen.

Dieser kompakte Praxisratgeber Recruiting to go ist der ideale Begleiter für gestresste Personaler:

  • Kurzweiliges Nachlesen ohne von zu viel Theorie erschlagen zu werden.
  • Beispiele, Musterformulierungen, Abbildungen und Interviews mit Praktikern zeigen, wie es geht.
  • Konkrete Tipps zum Soforteinsatz bringen unmittelbare Erfolgserlebnisse.

Wichtige Internetadressen auf einen Blick

schwarzes Ausrufezeichen
Unter www.WALHALLA.de/werkzeugkasten haben wir für Sie wichtige, im Buch behandelte Internetadressen aufgeführt. So können Sie begleitend zur Lektüre des Ratgebers oder auch während der Umsetzung des Gelernten schnell auf diese Quellen zurückgreifen.


Interview mit Maja Roedenbeck Schäfer: Recruiting to go