Elternunterhalt: Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?

Elternunterhalt: Wann zahlen Kinder für ihre Eltern?

So wehren Sie sich gegen Regressforderungen des Sozialamts
Walhalla Rechtshilfen

12,95 € *

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, Einmalige Lieferung

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Einband: kartoniert
Umfang: 112 Seiten
Format: 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-8029-4116-0
Bestellnummer: 4116
Gewicht (Gramm): 115
Auflage: 11., aktualisierte
Erschienen: April 2020
Sozialhilferegress vermeiden Immer häufiger nimmt das Sozialamt gut verdienende Kinder in die...

Sozialhilferegress vermeiden

Immer häufiger nimmt das Sozialamt gut verdienende Kinder in die Pflicht, wenn Eltern Sozialhilfe erhalten. Der Fachratgeber Elternunterhalt: Wann zahlen Kinder für ihre Eltern? klärt auf:

  • Unterhaltsansprüche von Eltern gegenüber Kindern
  • Leistungsfähigkeit des Unterhaltsverpflichteten
  • Bedürftigkeit des Unterhaltsberechtigten
  • Unterhaltsumfang
  • Regressforderungen des Sozialamts
  • Sozialhilferegress bei Schenkungen unter Lebenden und bei erbrechtlichen Ansprüchen
  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Vermeidung des Sozialhilferegresses
  • Düsseldorfer Tabelle

Ausgewählte Gerichtsentscheidungen veranschaulichen die konkrete Anwendung des Rechts und helfen bei der Orientierung,

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Grundlegende Entscheidungen zum Elternunterhalt

Auf dieser Seite finden Sie ergänzende Gerichtsurteile: 

Grundlegende Entscheidungen zum Elternunterhalt

Bei "Unterhalt" denkt man in 1. Linie an Pflichten gegenüber Kindern, Ehefrau und Ehemännern. Doch es gibt auch noch eine andere Seite, den sogenannten 'Elternunterhalt', die Unterhaltspflicht von Kindern gegenüber ihren hilfsbedürftigen Eltern einschließlich etwaiger Regressforderungen des Sozialamts bei geleisteter Sozialhilfe. Diesem Thema widmet sich der hier angezeigt Titel als "Spezialratgeber ohne Konkurrenz". Dadurch kann man sich die Suche in einigen anderen Büchern zu Familienrecht, Unterhaltsrecht und im Sozialgesetzbuch ersparen.

ekz-Informationsdienst

Der Ratgeber führt in das Problem Elternunterhalt ein und behandelt auch den Sozialhilfe-Regress bei nicht nachkommender Unterhaltspflicht. Besonders interessant: In jüngster Zeit sind einige für Kinder negative Entscheidungen des Bundesgerichtshofs ergangen, die eingearbeitet wurden.

VdK-Fachzeitschrift Sozialrecht+Praxis

Kunden haben sich ebenfalls angesehen