Webinar Beitragspflicht, Einkommen und Vermögen in der Eingliederungshilfe

Webinar Beitragspflicht, Einkommen und Vermögen in der Eingliederungshilfe

Referent:
145,00 € *
Früh buchen lohnt sich: 30,00 € Ersparnis bis 25.07.2024
Regulärer Seminar-Preis 175,00 €

inkl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10437 Die Kosten für die Leistungen der Eingliederungshilfe werden von...

Webinar-Nummer: SW10437

Die Kosten für die Leistungen der Eingliederungshilfe werden von dem Träger der Eingliederungshilfe übernommen. Unter bestimmten Voraussetzungen muss sich die leistungsberechtigte Person aber an den Kosten unter Anrechnung von eigenem Einkommen und Vermögen beteiligen.

Dieses Kompaktwebinar geht systematisch und mit verschiedenen Rechenbeispielen auf die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Beitragsermittlung und Beitragshöhe ein– je nachdem ob es sich um eine laufende oder einmalige Leistung handelt. Abhängig davon ob der Leistungsberechtigte minderjährig oder volljährig ist, ergeben sich hier grundsätzliche Unterschiede in der Berechnung.

Hinsichtlich des Vermögens werden der Weg zur Ermittlung des Freibetrags sowie die Grenzen der Verwertbarkeit aufgezeigt.

Aus dem Webinarinhalt

  • Eigenbeitrag: Was ist beitragspflichtig, was nicht?
  • Einkommen: Einkommensbegriff, Einkommensgrenzen
  • Berechnung des individuellen Einkommensfreibetrags
  • Besonderheiten in der Beitragserhebung
  • Vermögen: Vermögensbegriff, Freibetrag und Grenzen der Verwertbarkeit
  • Sonderregelungen: minderjährige Leistungsberechtigte, Sonderfälle

Das Webinar richtet sich an

Das Webinar richtet sich an Mitarbeitende in Sozialberatungsstellen in Kommunen, bei Wohlfahrts- und Sozialverbänden oder in Beratungsstellen für Menschen mit Behinderungen, insbesondere der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) sowie an Mitarbeitende bei Trägern der Eingliederungshilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie weiterer Reha-Träger.

Unser Experte

Christian Au, LL. M., Fachanwalt für Sozialrecht. Durch seine langjährige Spezialisierung ist er besonders mit den Belangen von Menschen mit Behinderung vertraut. Lehrbeauftragter im Bereich „Soziale Arbeit und Gesundheit“.

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen als PDF-Datei zum Download. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Ablauf

Dauer

09:00 – 11:00 Uhr

Informationen zu unseren Webinaren

Wir führen unsere Webinare mit dem Tool Adobe Connect durch. Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer Infoseite rund um den Technik-Check.

Hier können Sie vorab einen Diagnosetest durchführen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Computer und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU