Digitale (R)Evolution in Sozialen Unternehmen

Digitale (R)Evolution in Sozialen Unternehmen

Praxis-Kompass für Sozialmanagement und Soziale Arbeit

24,95 € *

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, Einmalige Lieferung

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Einband: kartoniert
Umfang: 160 Seiten
Format: 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-8029-5482-5
Bestellnummer: 5482
Gewicht (Gramm): 263
Auflage: 1
Erschienen: April 2019
Digitale Transformation erfolgreich gestalten Gehören Sie auch zu jenen vielen Tätigen im...

Digitale Transformation erfolgreich gestalten

Gehören Sie auch zu jenen vielen Tätigen im Sozialbereich und fragen sich, was denn an der Digitalisierung dran ist? Was Agilität, Internet of things, Verplattformung oder Big Data mit Sozialer Arbeit zu tun hat? Hier helfen Pölzl und Wächter mit ihrem Praxis-Kompass weiter. Sie geben einen Einblick in die umfangreiche digitale Welt und deren Anknüpfungspunkte an Soziale Unternehmen.

Digitalisierung kann nur verstanden und erfolgreich in die Organisation integriert werden, wenn alle Organisationsbereiche in die Change Prozesse eingebunden werden und eine übergreifende, breit mitgetragene Strategie entwickelt werden kann – so die Überzeugung des Autorenteams.

Betrachtet werden deshalb nicht nur die technischen Aspekte von Digitalisierung auf dem Hintergrund der klassischen Betriebswirtschaft; thematisiert werden auch Fragen der Personalentwicklung, der Arbeitnehmerperspektive und der Fachdiskurs zu diesem Thema in der Beratungs- bzw. Betreuungsarbeit:

  • Was ist Digitalisierung und welche Bedeutung hat sie für Soziale Unternehmen?
  • Welche Aufgaben kommen im Zuge der Digitalisierung auf Soziale Unternehmen zu?
  • Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf den Arbeitsalltag von Beraterinnen und Beratern und auf das Management von Sozialen Unternehmen?
  • In welchen digitalen Lebenswelten werden Klientinnen und Klienten, Kundinnen und Kunden in Zukunft leben und welche Teilhabe wird ihnen möglich sein?
  • Wie kann die Soziale Arbeit auf diese Entwicklungen fachlich angemessen reagieren?
  • Wie kann Digitalisierung von Sozialen Unternehmen aktiv gestaltet werden?

Das neue Fachbuch Digitale (R)Evolution in Sozialen Unternehmen ist ein ebenso unterhaltsamer wie lehrreicher Ritt durch die Welt und die Begrifflichkeiten der Digitalisierung – stets bezogen auf Soziale Unternehmen!

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Buch-Reihen-Text

Blaue Reihe

Die Blaue Reihe bietet Studierenden, die sich auf ein entsprechendes Aufgabenfeld vorbereiten möchten, wie auch berufserfahrenen Praktikern einen systematischen Überblick über Handlungsfelder und Aufgaben des Sozial- und Gesundheitsmanagements. Die Lehr- und Fachbücher bieten Orientierungen und das nötige Handwerkszeug, um Führungs- und Leitungsaufgaben – in sozialwirtschaftlichen Organisationen wie auch in selbstständiger sozialunternehmerischer Tätigkeit – fachlich fundiert und verantwortungsbewusst wahrzunehmen.

Herausgeber der Blauen Reihe sind: Prof. Dr. Paul Brandl (Fachhochschule Oberösterreich), Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar (Hochschule München), Prof. Dr. Thomas Prinz (Fachhochschule Oberösterreich), Prof. Dr. Klaus Schellberg (Evangelische Hochschule Nürnberg), Prof. Dr. Armin Schneider (Hochschule Koblenz)

Mehr zur Blauen Reihe und Infos rund um das Thema Sozialmanagement finden Sie unter www.fokus-sozialmanagement.de.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen