Personalentwicklung in Sozialunternehmen

Brigitta Nöbauer Einflussfaktoren – Handlungsfelder – Konzepte – Strategien – Ziele

Veränderungen der Markt- und Wettbewerbsbedingungen, der rasante technologische Wandel und vor allem auch die Einstellung der Mitarbeitenden selbst, wie künftig gearbeitet werden soll, bedingen es, Personalentwicklung im Prozess des stetigen Wandels der Rahmenbedingungen von Organisationen Sozialer Arbeit zu begreifen.

Die Autorin erläutert im Handbuch Personalentwicklung in Sozialunternehmen daher Personalentwicklung als ein Bündel von Handlungsfeldern, schafft Bezüge und Abgrenzungen zu anderen Begriffen wie Organisationsentwicklung oder Wissensmanagement und stellt dabei stets die Besonderheiten in der Sozialwirtschaft in den Mittelpunkt (z. B. Personalentwicklung im Dienstleistungsbereich, standardisierte Ausbildungen, Motivationsstruktur der Mitarbeitenden, Ehrenamt als festes Standbein sozialer Organisationen).

Onboarding, also die Integration neuer Mitarbeiter, wird ebenso als Handlungsfeld erörtert wie die Mitarbeiterförderung, Führungskräfteentwicklung und die stetige Qualifikation der Belegschaft – insbesondere mit neuen Formaten und Methoden wie E-Learning, Blended Learning, Gamification.

Die Darstellung konzeptioneller Zugänge zur Personalentwicklung als Begleitung der Mitarbeitenden durch den betrieblichen Lebenszyklus und zugleich als Unterstützung zur Umsetzung der Unternehmensstrategie runden dieses Lehrbuch ab.

Prof. Dr. Brigitta Nöbauer ist Professorin für Personalmanagment an der Fakultät für Medizintechnik und Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Oberösterreich. Die promovierte Betriebswirtin unterrichtet im Studiengang Sozial- und Verwaltungsmanagement und fokussiert in ihrer Forschung u. a. auf Sozialplanung und die Steuerung im Sozialbereich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
176 Seiten
Format:
21,0 x 29,7
ISBN:
978-3-8029-5487-0
Bestellnummer:
5487
ca. 29,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung