Seminar Disziplinarrecht

Seminar Disziplinarrecht

780,00 € *
Früh buchen lohnt sich: 100,00 € Ersparnis bis 12.08.2024
Regulärer Seminar-Preis 880,00 €

inkl. MwSt.

Termin:

Seminar-Nummer: SW10040 Das Seminar vermittelt einen fundierten Überblick über die...

Seminar-Nummer: SW10040

Das Seminar vermittelt einen fundierten Überblick über die wichtigsten Themenfelder und Praxisfragen und hilft, das Disziplinarverfahren rechtssicher zu gestalten und abzuschließen.

Auf die ab 1. April 2024 geltenden Änderungen durch das „Gesetz zur Beschleunigung von Disziplinarverfahren in der Bundesverwaltung“ wird Bezug genommen.

Aus dem Seminarinhalt

  • Wesen und Zweck des Disziplinarrechts
  • Aufbau und Systematik der Disziplinargesetze
  • Begriff des Dienstvergehens
  • Einleitung des Disziplinarverfahrens
  • Ablauf des Disziplinarverfahren
  • Disziplinarmaßnahmen
  • Bemessung der Disziplinarmaßnahmen in Gesetz und Rechtsprechung
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • aktuelle Entscheidungen

Bitte bringen Sie folgende Gesetzesmaterialien mit aktuellem Gesetzesstand zum Seminar mit

  • Beamtenstatusgesetz
  • Bundesbeamtengesetz
  • Bundesdisziplinargesetz
  • Landesdisziplinargesetz des jeweiligen Bundesland des Teilnehmers

Gerne senden wir auf Wunsch die Vorschriften vor Seminarbeginn als PDF-Dateien per E-Mail zu. Bitte schreiben Sie uns dazu eine Nachricht an seminare@WALHALLA.de.

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Seminars erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Online-Dienst Deutsches Beamtenjahrbuch Bund für 3 Monate. Der Online-Dienst enthält die einschlägigen Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Bestimmungen und Richtlinien zum Beamten- und Dienstrecht.

Das Seminar richtet sich an

  • Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung in Bund, Ländern, Kommunen und sonstigen juristischen Personen des öffentlichen Rechts
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalverwaltungen
  • Personalräte
  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte: Aufgrund der behandelten fachspezifischen Themen und des Referenten besteht die Möglichkeit der Anerkennung des Seminars als Fortbildung nach § 15 FAO für den Fachanwalt für Verwaltungsrecht (§ 8 FAO).

Unser Experte

Der Referent Dr. Franz Werner Gansen, Präsident des Sozialgerichts Koblenz, ist Experte auf dem Gebiet des Disziplinarrechts. Das Disziplinarrecht in Bund und Ländern beruht im Wesentlichen auf dem von Dr. Gansen als Referent im Bundesministerium des Innern erarbeiteten Konzept. Er verfügt über langjährige praktische Erfahrungen und ist Herausgeber des Kommentars „Gansen, Disziplinarrecht in Bund und Ländern“.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder per Post zusenden: Seminaranmeldung

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigungen sowie Verpflegung während der Seminarzeiten.

Ablauf

Dauer: 2 Tage (11 Zeitstunden)

1. Tag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Tagungsort und Anfahrt

Bitte beachten Sie: Die Übernachtung sowie das Abendessen sind nicht im Preis inbegriffen!

Nürnberg

Ringhotel Loew's Merkur
Pillenreuther Straße 1
90459 Nürnberg

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen