Webinar Grundlagen des TVÖD für erfolgreiche Personal- und Organisationsarbeit in Bundesbehörden

Webinar Grundlagen des TVÖD für erfolgreiche Personal- und Organisationsarbeit in Bundesbehörden

Referentin:
850,00 € *
Früh buchen lohnt sich: 100,00 € Ersparnis bis 06.06.2023
Regulärer Webinar-Preis 950,00 €

inkl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10332 Auch der Öffentliche Dienst im Bereich des Bundes leidet unter...

Webinar-Nummer: SW10332

Auch der Öffentliche Dienst im Bereich des Bundes leidet unter Fachkräftemangel und der demografischen Entwicklung. Umso begehrter sind Arbeitskräfte, die sich für eine Karriere im Öffentlichen Dienst entscheiden, für die der TVöD gilt.

Der TVöD ist ein umfangreiches Werk mit zahlreichen Bestimmungen für die Arbeitsverhältnisse im öffentlichen Dienst, der die Rahmenbedingungen der Beschäftigung sehr genau regelt.

Für Neueinsteiger*Innen in der Personal- und Organisationsarbeit ist die Personalarbeit erfahrungsgemäß eine komplexe Materie. Mit dem neuen Digitalisierungstarifvertrag (DigiTV) werden ab 01.01.2022 zudem Teile der Personal- und Organisationsverantwortung auf die Fachvorgesetzten übertragen. Grundlegende Kenntnisse des Personal- Arbeits- und Tarifrechts sind für Führungskräfte aufgrund dieser steigenden Personalverantwortung unverzichtbar.

Das Webinar beleuchtet sämtliche Aspekte der Personal- und Organisationsarbeit aus der Perspektive einer ganzheitlichen Sachbearbeitung. Neben den Begrifflichkeiten des allgemeinen Personal- und Arbeitsrechts werden die Spezifika des TVöD Bund in Bezug genommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Aus dem Webinarinhalt

  • Einführung in die Personalarbeit (Ziel – Vermittlung der Zusammenhänge als „Roter Faden“)
  • Instrumente der Arbeitsorganisation
    • Dienstvereinbarung, Dienstanweisung, Dienst- und Geschäftsverteilung, Stellenbeschreibung, Anforderungsprofil
  • IT-gestützte Prozesse, Zusammenhänge und Schnittstellen in der Personal- und Organisationsarbeit
  • Unterschiede Beamtenrecht - Tarifrecht
  • Einstieg ins Arbeits- und Tarifrecht mit Vertiefung zu Rechten und Pflichten, Vertragsgestaltungen
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG), Personalakte, Nebentätigkeiten
  • Folgen einer Pflichtverletzung
  • Zusammenarbeit mit den Akteuren der Betrieblichen Mitbestimmung
  • Auswirkungen der Entgeltordnung TVöD Bund
  • Herausforderungen des Digitalisierungstarifvertrages (DigiTV) zum 01.Januar 2022, u.a. Qualifizierung nach § 4
  • Schutz besonderer Personengruppen (Schwerbehinderte, Beschäftigte in Mutterschutz/Elternzeit…)
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Entgeltfortzahlung, Arbeitsunfähigkeit
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Kündigung, Aufhebung, Rente, Pension)
  • Zeugnisse im Überblick
  • Tarifvertragliche Ausschussfristen
  • Überblick Systematik der Stellenbewertung nach TVöD Bund

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Webinars erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Online-Dienst Tarifrecht öffentlicher Dienst (TVöD, TV-L) Online für 3 Monate. Der Online-Dienst enthält alle relevanten Tarifverträge, Entgeltordnungen und Entgelttabellen sowie weiterführende Erläuterungen.

Das Webinar richtet sich an

  • Beschäftigte im Bereich Personal (und Organisation)
  • Nachwuchskräfte Personal/Organisation
  • (Nachwuchs) Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Personalratsmitglieder

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Unser Experte/Unsere Expertin

Kerstin Magnussen, Personalfachkauffrau, Verwaltungsfachwirtin, Betriebswirtin, Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen als PDF-Datei zum Download. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Ablauf

Dauer: 2 Tage

jeweils 09:00 bis 16:00 Uhr

Informationen zu unseren Webinaren

Wir führen unsere Webinare mit dem Tool Adobe Connect durch. Informationen zu den Systemvoraussetzungen und zum Ablauf eines Webinars finden Sie auf unsere Infoseite rund um Webinare.

Hier können Sie vorab einen Diagnosetest durchführen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Computer und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen