Grundschulung Personalvertretungsrecht Bayern

Grundschulung Personalvertretungsrecht Bayern

Referent:
1.450,00 € *

inkl. MwSt.

Termin:

Seminar-Nummer: SW10087 Referent: Rainer Winkler Fachkundige Interessenvertretung setzt...

Seminar-Nummer: SW10087

Referent: Rainer Winkler

Fachkundige Interessenvertretung setzt voraus, dass Personalratsmitglieder umfassend über ihre Rechte und Pflichten informiert sind.

In diesem Seminar lernen neu gewählte Personalratsmitglieder ihre umfangreichen Aufgaben und Rechte nach dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz kennen, um ihrer Befugnisse in der Praxis ausüben zu können.

Aus dem Seminarinhalt

Einführung, Grundlegendes

  • Die geschichtliche Entwicklung der Personalvertretungsrechts
  • Aller Anfang ist schwer – wie es weiter geht nach der Wahl
  • Umgang mit Kommentaren zum BayPVG und den Arbeitnehmerschutzgesetzen
  • Der rote Faden - das Bayerische Personalvertretungsgesetz (BayPVG)

Allgemeine Vorschriften

  • Vom Geltungsbereich bis zur Schweigepflicht
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit trotz Konflikten
  • Datenschutz im Personalratsbüro
  • Bildungsansprüche des Personalrates

Geschäftsführung des Personalrates

  • Gremienarbeit: professionell und rechtssicher gestalten
  • Der kommunikative Personalrat
  • Vorstand - seine Aufgaben und Befugnisse
  • Die besondere Rolle des Vorsitzenden
  • Personalratssitzung - Meinungsbildung und Beschlussfassung
  • Personalversammlung und der Tätigkeitsbericht des Personalrates
  • Zusammenarbeit des Personalrates mit anderen Gremien

Beteiligung der Personalvertretung

  • Die Regeln für die Zusammenarbeit mit der Dienstelle
  • Verpflichtung zur Neutralität im Umgang mit den Beschäftigten
  • Das Informationsrecht ein hohes Gut
  • Formen und Verfahren der Mitbestimmung und Mitwirkung
  • Tatbestände der Mitbestimmung und Mitwirkung
  • Praxisbeispiele : Das Einstellungsverfahren und die Eingruppierung
  • Wann der Personalrat seine Zustimmung verweigern kann

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Seminars erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Fachportal FOKUS Personalvertretungsrecht für 3 Monate. Das Fachportal enthält u. a. ein Lexikon zum Personalvertretungsrecht, die Personalvertretungsgesetze Bund und Länder, Vorschriften aus den Bereichen Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht, aktuelle Rechtsprechung sowie häufig gestellte Fragen aus der täglichen Personalratspraxis: www.fokus-personalvertretungsrecht.de

Unser Experte

Rainer Winkler langjähriger freigestellter stv. Personalratsvorsitzender einer großen bayerischen Landesbehörde. In über 30 jähriger  Personalratsarbeit befasste er sich intensiv mit dem BayPVG und dem Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes. 

Seit über 15 jahren ist er als Dozent für verschiedene Bildungseinrichtungen tätig. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Seminare sind das Tarifrecht , das Personalvertretungsrecht. sowie die Schulung von Wahlvorständen.

Teilnahmegebühr

1.150,00 EUR inkl. MwSt, inkl. Seminarunterlagen sowie die Übernachtung einschließlich Vollverpflegung für die Dauer der Veranstaltung.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Gut zu wissen: Eine Grundschulung ist für neugewählte Personalratsmitglieder eine erforderliche Schulungsmaßnahme. Die Kosten hierfür sind von der Dienststelle zu tragen.

Anmeldeformular mit Kostenübernahmeerklärung zur Vorlage beim Dienstherrn: Seminaranmeldung Grundschulung PVR nach Art. 46 Abs. 5 BayPVG

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigungen sowie Vollverpflegung und Übernachtung (inkl. Frühstück).

Ihre Zimmerreservierung erfolgt auf Basis einer Sonderrate für Mitarbeiter in der öffentlichen Verwaltung der Länder und Kommunen. Als Nachweis bitten wir Sie, uns bis spätestens 18.2.2021 eine Kopie des Dienstausweises oder ein Schreiben vom Arbeitgeber (Zweizeiler, am besten auf deren Briefpapier, mit aktuellem Datum, Stempel und Unterschrift) zu übersenden, welches dies bestätigt. Ohne diesen Nachweis wird ein Zuschlag in Höhe von 142,00 EUR auf die Seminargebühr fällig.

Ablauf

Dauer

Montag, 13:00 Uhr bis Freitag, 13:00 Uhr

Geplanter Veranstaltungsablauf

Montag

13.00 Uhr Seminarbeginn
14.30 Uhr Kaffeepause
18.30 Uhr Abendessen

Dienstag / Mittwoch / Donnerstag 

08.30 Uhr Seminarbeginn
10.00 Uhr Kaffeepause
12:00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Kaffeepause
18.30 Uhr Abendessen

Freitag

9.00 Uhr Seminarbeginn
10.00 Uhr Kaffeepause
12.00 Uhr Mittagessen

Hinweise zu veganer/vegetarischer Ernährung oder Lebensmittel-Allergien nehmen wir gerne noch entgegen, sofern uns dies nicht schon bei der Anmeldung mitgeteilt wurde. 

Tagungsorte und Anfahrt

Regensburg

Novotel Regensburg Zentrum
Landshuter Straße 27
93047 Regensburg
 

Infos zum Hotel (Anreise)

Eventuelle Parkgebühren sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

WICHTIGER HINWEIS:

Seit dem 23.08.2021 ist in Regensburg die 3G-Regel in Kraft getreten. Somit erhalten nur noch vollständig geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen Zugang zu Hotels und Innengastronomie. Zudem muss bei längerem Aufenthalt im Hotel alle 72 Stunden ein neues negatives Testergebnis vorgelegt werden, sofern Sie noch nicht vollständig geimpft oder genesen sind.

Ein Ausschluss von der Teilnahme wegen Nichterfüllung dieser Kriterien befreit nicht von der Zahlungspflicht der Seminargebühr. Es gelten die Stornierungsfristen unserer AGB.

Covid Erklärung Novotel

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU