Fang an zu führen!

Fang an zu führen!

Eine Geschichte von Zweifel, Mut und Handeln

20,99 € *

inkl. MwSt., einmalige Lieferung, Digitaler Inhalt

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
ISBN: 978-3-96186-177-4
Bestellnummer: M033400
Auflage: 1
Erschienen: März 2020
Größe in KB: 714 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz: Wasserzeichen:
Welche Führungskraft will ich wirklich sein? Viele Führungskräfte wären zwar gerne bereit,...

Welche Führungskraft will ich wirklich sein?

Viele Führungskräfte wären zwar gerne bereit, neue Wege zu beschreiten. Doch häufig fühlen sie sich alleine überfordert, es fehlt ihnen der Mut, Veränderungen zuzulassen oder schlicht die nötige Unterstützung des Unternehmens.

Die Mitarbeiter dagegen hören regelmäßig von mehr Eigenverantwortung, neuen Arbeitswelten und einem Chef, für den Wertschätzung und Augenhöhe keine Fremdworte sind. Wird es aber mal schwierig, ist es mit Selbstbestimmung oder Entscheidungskompetenzen schnell vorbei und die alten Führungsprinzipien werden wieder hervorgeholt.

Doch eine Rückkehr zu alten Führungstraditionen ist unmöglich: die Komplexität, die Schnelligkeit sowie die Unberechenbarkeit der Arbeitswelt lassen sich nicht mehr „umkehren“. Die Führung, wie wir sie bisher kennen, steht an einem Scheideweg.

Auf diesen steinigen Weg zur besseren Führungskraft schicken die Autoren in diesem narrativen Sachbuch Fang an zu führen! ihren Protagonisten, der sich an diversen Weichen immer wieder die entscheidende Frage stellt: Welche Führungskraft will ich wirklich sein? Sie lassen uns an seiner Entwicklungsgeschichte teilhaben und sowohl erfahrene als auch junge Führungskräfte werden eine neue Perspektive und Einstellung zum Thema Führung finden.

„Begeistert hat mich an diesem Buch, dass die Autoren es nicht beim Erzählen einer spannenden Geschichte belassen, sondern konkrete Anregungen für den Leser bereithalten.“ Prof. Dr. Rüdiger Grube, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG)

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Bestellhinweis

Hinweis zur Bestellung von E-Books

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über den geschützten Kundenbereich mit Ihren Login-Daten auf www.walhalla-online.de abrufen. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserem Service-Bereich.

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

  • Aktuelles Lesegerät (außer Kindle-Geräte) oder
  • Computer mit Internetbrowser und EPUB-Plug-in oder anderer Epub-Lesesoftware (z. B. aktuelle Version der Adobe Digital Edition oder Calibre)

Ein narratives Sachbuch – was wie ein Widerspruch wirkt, entpuppt sich als anregende Story im besten Sinn des Wortes „Storytelling“. Gero, der Erzähler/Protagonist, steht vor der entscheidenden Frage, welche Art von Führungskraft er angesichts der agilen Wirtschaftsentwicklung sein möchte. […] Als LeserIn begleiten wir Gero auf seinem Weg, doch seine Reflexionsfragen werden dabei zu den unseren – ebenso wie die konkreten Anregungen, die das Autorenduo Iris van Baarsen und Sven Hantel gekonnt in ihre Erzählung integrieren.

textundwort.at

Das Buch setzt dort an, wo andere Führungsratgeber aufhören: Bei der Umsetzung und dem Erfahrbarmachen von wertvollen Methoden und einem modernen Führungsverständnis. Deshalb ist es eine sinnvolle Ergänzung für alle, die an sich selbst und ihren Skills arbeiten möchten.

www.roter-reiter.de

Ein tolles Buch zum Thema „New Leadership“. Eine sehr realistische Hauptfigur führt durch alle Höhen und Tiefen des Daseins einer Führungskraft und ermutigt den Leser immer wieder zur Selbstreflektion und Weiterentwicklung. Großartig zu lesen.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Kunden haben sich ebenfalls angesehen