Provokant - Authentisch - Agil

Provokant - Authentisch - Agil

Die neue Art zu führen
Wie Sie Mitarbeiter humorvoll aus der Reserve locken

20,99 € *

inkl. MwSt., einmalige Lieferung, Digitaler Inhalt

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
ISBN: 978-3-96186-175-0
Bestellnummer: M004400
Auflage: 1
Erschienen: März 2020
Größe in KB: 759 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz: Wasserzeichen:
Warum wir uns nicht immer lieb haben müssen Ist Frieden ohne Konflikte denkbar?...

Warum wir uns nicht immer lieb haben müssen

Ist Frieden ohne Konflikte denkbar? Zusammenarbeit ohne Auseinandersetzungen? Das gesamte Leben ist ein Wechselspiel aus egoistischem und kooperativem Miteinander. Ohne Schwarz kein Weiß. Ohne Plus kein Minus. Es muss beides geben, um dem jeweils anderen eine Existenzberechtigung zu verleihen: Provokation und Verständnis.

Auch Mitarbeitergespräche sind ein Balanceakt zwischen kurzfristigem Kampf und langfristiger Kooperation, zwischen humorvoller Provokation und emphatischem Verständnis. Was häufig fehlt, ist eine offene, faire Streitkultur ohne Tricks, Manipulationen und polternde Hasskommentare. Wir sollten viel öfter mit unseren Kindern streiten, mit unseren Partnern, Lehrern, Dozenten und Mitarbeitern. Wir sollten wieder mehr Verantwortung übernehmen für das wir planen, tun und für unsere Fehler, statt uns hinter hierarchischen Masken zu verstecken.

Wer provokant führen möchte, benötigt jedoch

  • eine stabile Werte-Basis aus Vertrauen,
  • eine gesunde Menschenkenntnis,
  • ein mutig-empathisches Konfliktmanagement und
  • einen Rucksack voller Humor.

Auch das vielgepriesene flexible, agile Führen beruht im Kern auf einem mutigen und ehrlichen Beziehungsmanagement: Nur so können wir authentisch in Konflikte gehen, Probleme offen ansprechen und mit einem optimistischen Augenzwinkern gemeinsam meistern.

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Hinweis zur Bestellung von E-Books

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über den geschützten Kundenbereich mit Ihren Login-Daten auf www.walhalla-online.de abrufen. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserem Service-Bereich.

Systemvoraussetzungen

  • Aktuelles Lesegerät (außer Kindle-Geräte) oder
  • Computer mit Internetbrowser und EPUB-Plug-in oder anderer Epub-Lesesoftware (z. B. aktuelle Version der Adobe Digital Edition oder Calibre)

Mit dem „agent provokateur“ geht es um den Mut, weniger an Konventionen zu denken, sondern unerschrocken strittige Punkte anzusprechen, um Prozesse in Fluss zu bringen. Michael Hübler eröffnet ein neues Gebiet des Austausches zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. […] Der Autor präsentiert auf diesen Seiten einen Methodenkoffer, vom Perspektivenwechsel bis zum Storytelling. Er zeigt, wie sich mit der Kraft klarer Standpunkte, Erwartungen und Grenzlinien mehr erreichen lässt.

www.lesefreunde24.hpage.de

Mit einer gehörigen Prise Humor und Anleihen in der Populärkultur nimmt sich [Michael Hübler] der Probleme des Chefs an. […] Er liefert eine Vielzahl guter Anregungen, wie beispielsweise aus Personalgesprächen mehr wird als nur eine bloße Pflichterfüllung. […] Insgesamt ein sehr hilfreiches Buch, das viel bietet, ohne sich im wissenschaftlichen Elfenbeinturm zu verlieren.

Die WirtschaftsStimme