Webinar Datenschutz für die Betreuungsbehörden

Webinar Datenschutz für die Betreuungsbehörden

300,00 € *
Früh buchen lohnt sich: 50,00 € Ersparnis bis 02.09.2024
Regulärer Seminar-Preis 350,00 €

inkl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10506 Die Betreuungsbehörden sind spätestens seit Inkrafttreten der...

Webinar-Nummer: SW10506

Die Betreuungsbehörden sind spätestens seit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu einem umfassenden Schutz der im Rahmen ihrer Tätigkeit zu verarbeitenden personenbezogenen Daten aufgerufen. Das Betreuungsorganisationsgesetz (BtOG) unterstreicht die Bedeutung eines umfassenden Schutzes.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Betreuungsbehörden in ihrer Arbeit durch den Datenschutz behindert werden sollen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten soll jedoch regelkonform, eben nach geltendem Recht erfolgen.

Dieses Webinar erläutert die Regelungen der DSGVO im Kontext des BtOG, zeigt auf, wie die europäischen und nationalen Regelungen ineinandergreifen und was dies für die tägliche Praxis in den Betreuungsbehörden bedeutet.

Aus dem Webinarinhalt

  • Einführung in die DSGVO:
    • Begriffserklärungen
    • Rechtfertigungsgründe für die Verarbeitung
    • Der Begriff des Verantwortlichen
    • Widerrufsrecht
    • Recht auf Löschung
    • Umgang mit sensiblen Daten
    • Qualifizierte Einwilligungserklärung
  • Besondere Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
  • Besondere Vorschriften des Betreuungsorganisationsgesetzes (BtOG), insbesondere §§ 4 und 9 BtOG

Die Schulung ist auch als Inhouse-Veranstaltung zu buchen.

Das Webinar richtet sich an

Das Webinar richtet sich an Betreuungsbehörden.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Webinar erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Fachportal FOKUS Betreuungsrecht für 3 Monate.

Unser Experte

Friedrich-Wilhelm Heumann hat langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie als Dozent und Referent in den Themenbereichen „Arbeits- und Tarifrecht“ sowie „Sozialrecht“.

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen als PDF-Datei zum Download. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Ablauf

Dauer: 1 Tag

09:00 Uhr – 16.00 Uhr
(12:00 Uhr – 13:00 Uhr Mittagspause)

Informationen zu unseren Webinaren

Wir führen unsere Webinare mit dem Tool Adobe Connect durch. Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer Infoseite rund um den Technik-Check.

Hier können Sie vorab einen Diagnosetest durchführen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Computer und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung