STEUERSTRAFRECHT

Mit Schwerpunkt Zoll- und Verbrauchsteuerstrafrecht

129,00 € *

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate, danach jederzeit Kündigung in Textform möglich, diese tritt 4 Wochen nach Posteingang in Kraft

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Einband: Loseblattausgabe
Umfang: 1620 Seiten
Format: 14,5 x 20,8 cm
Aktualisierungen (kostenpflichtig): 2 pro Jahr
ISBN: 978-3-8029-8580-5
Bestellnummer: 858000
Gewicht (Gramm): 2163
Rechtsstand: Oktober 2021
Ordneranzahl: 1
Steuerliche und strafrechtliche Risiken vermeiden – Compliance sicherstellen In der...

Steuerliche und strafrechtliche Risiken vermeiden – Compliance sicherstellen

In der Praxis kreuzen sich Steuerrecht und Strafrecht in vielfältiger Weise. Eine strukturierte Fortbildung für das materielle Zoll- und Verbrauchsteuerrecht erfolgt aktuell allenfalls bei der Vorbereitung für die Berechtigung zum Führen des Fachberaters für Zölle und Verbrauchsteuern.

Das Werk Steuerstrafrecht vereint Informationen zu dem materiellen Zoll- und Verbrauchsteuerrecht sowie dem Steuerstrafrecht und verdeutlicht dies anhand zahlreicher praktischer Beispiele.

Damit vermag das Handbuch Steuerstrafrecht die für alle Beteiligten komplexen Rechtsgebiete wechselseitig zu erschließen.

Einerseits wird das gesamte materielle und formelle Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrecht dargestellt, andererseits das Strafverfahren in Steuerstrafsachen; vom Besteuerungsverfahren bis zum Steuerstrafverfahren. Dabei gehen die Bearbeiter besonders auf Vorgehensweisen und Abläufe bei den Ermittlungen wegen Steuerstraftaten mit dem Schwerpunkt bei Zöllen und Verbrauchsteuern ein. Neben den steuerstrafrechtlichen Erläuterungen wird das Werk Steuerstrafrecht durch Beiträge zur steuerrechtlichen Selbstanzeige, der Strafbarkeit des Beraters und stets aktuellen Ausführungen zu der Rechtsprechung und der Gesetzgebung abgerundet.

Das Handbuch Steuerstrafrecht bietet hohen fachlichen Anspruch und dabei die nötige Praxisorientierung. Dazu trägt besonders der berufliche Hintergrund des Autorenteams bei. Es besteht aus einem Ökonomen und einem Juristen, die ihre Sichtweisen aus ihrer Tätigkeit in der Zollverwaltung und in der Staatsanwaltschaft einbringen, und so den Wert für die Praxis weiter erhöhen.

Es ist ein anerkanntes Standardwerk und als solches bestens in der Zoll- und auch in der Steuerverwaltung, sowohl für die Praxis als auch für die Ausbildung geeignet, ebenso für Rechtsanwälte und Steuerberater.

Schwerpunkte

  • Grundlagen
  • Allgemeiner Teil des Strafrechts unter besonderer Berücksichtigung des Steuerstrafrechts
  • Einzelne Steuerstraftaten
  • Strafverfahren bei Steuerstrafsachen
  • Steuerordnungswidrigkeiten und Bußgeldverfahren
  • Gewinnabschöpfung im Steuerstrafrecht
  • Strafbarkeitsrisiken für den steuerlichen Berater
Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Digitale Arbeitshilfe dazubuchen

Als Abonnent dieses Loseblattwerks haben Sie die Möglichkeit, den dazugehörigen Online-Dienst mit einem Preisvorteil von über 70 Prozent zusätzlich zu erwerben. Gerne informiert Sie hierzu unser Kundenservice.

WALHALLA Kundenservice
Telefon: 0941 5684-0 | Fax: 0941 5684-111 | E-Mail WALHALLA@WALHALLA.de