Autoren A-Z

Dr. Hans-Peter Welte

Dr. Hans-Peter Welte ist Autor zahlreicher Fachpublikationen sowie Dozent beim Kommunalen Bildungswerk e. V. Berlin und bei Verwaltungsakademien in Sachsen. Der als Praktiker wie als Lehrender versierte Dr. Hans-Peter Welte ist Herausgeber der Loseblattsammlungen Aufenthaltsgesetz – Kommentar und des Zuwanderungs- und Freizügigkeitsrechts (ZFR) im WALHALLA Fachverlag. Zudem leitet er Fortbildungen, insbesondere für Kommunen und Sonderbehörden. Er war viele Jahre auf dem Gebiet des Ausländerrechts beim Regierungspräsidium Tübingen, Innenministerium Baden-Württemberg und Bundesministerium des Innern tätig.

Dr. Hans-Peter Welte ist regelmäßig als Seminar-Referent für den WALHALLA Fachverlag tätig. Sein aktuelles Seminar zum Thema Fachkräfteeinwanderungsgesetz finden Sie hier.

Aktuelle Titel und Seminare von Dr. Hans-Peter Welte:

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Fachbuch 
Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz
Änderungen des Aufenthaltsgesetzes 2019

 
Das Fachbuch beschreibt die wesentlichen Neuerungen und erklärt die Rechtsänderungen für einen Zugang zur Erwerbstätigkeit im Bundesgebiet sowie für Berufsausbildung und Studium. Es gibt zudem einen umfassenden Einblick in die Neureglungen im Bereich der Erwerbsmigration.
 
ca. 280 Seiten, kartoniert
 ca. 34,95 € 
>> zum Fachbuch

Aufenthaltsgesetz - Kommentar
Loseblatt
Aufenthaltsgesetz – Kommentar
Kommentar mit Vorschriften inkl. Online-Dienst für Abonnenten

Das Standardwerk für die Verwaltungs- und Gerichtspraxis. Ausführlich und vollständig erläutert er das Aufenthaltsgesetz (AufenthG) sowie das Freizügigkeitsgesetz/EU (FreizügG/EU).
 
3476 Seiten, Loseblattausgabe
 ca. 198,00 €
 >> zum Loseblattwerk

Zuwanderungs- und Freizügigkeitsrecht inkl. CD-ROM
Loseblatt
Zuwanderungs- und Freizügigkeitsrecht inkl. CD-ROM
Aufenthaltsrecht - Asyl- und Flüchtlingsrecht - Europarecht

Das Arbeitshandbuch informiert als Basiswerk zum Zuwanderungs- und Freizügigkeitsrecht in nur einem Ordner über den wirklichen Kern der Novellierung des Ausländerrechts.

1622 Seiten, Loseblattausgabe
198,00 €
>> zum Loseblattwerk