Autoren A-Z

Prof. Dr. Klaus D. Müller

Prof. Dr. Klaus D. Müller lehrte bis zu seiner Pensionierung am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit an der Fachhochschule Frankfurt/Main; er ist Experte auf dem Gebiet der Theorie und Praxis Sozialer Arbeit.

Aktuelle Titel von Prof. Dr. Klaus D. Müller:


Nachbarschaftliches Engagement von Migrantinnen
Handbuch
Integration durch nachbarschaftliches Engagement
Freiwilligenarbeit als Integrationsmotor für Migrantinnen

Das Handbuch Integration durch nachbarschaftliches Engagement geeignet für Fachkräfte in Kommunen und Länderverwaltungen, die mit Integrationsthemen befasst sind, sowie für Fachkräfte der Sozialen Arbeit und ehrenamtlich Tätige als Impulsgeber für ähnlich gelagerte Projekte.

176 Seiten, kartoniert
29,95€
>> zum Handbuch

Aktivierende Soziale Arbeit mit nicht-motivierten Klienten
Handbuch
Aktivierende Soziale Arbeit mit nicht-motivierten Klienten
Mit Arbeitshilfen für Ausbildung und Praxis

Das Handbuch bietet praktische Arbeitshilfen zum erfolgreichen Umgang mit nicht-motivierten Klienten, Checklisten, Konzeptvergleiche, Diskussion von Schlüsselfragen, Formulierung von Kontraktbildung und Zielvereinbarung.

200 Seiten, gebunden
29,95 €
>> zum Handbuch

Praxis sozialer Arbeit: Familie im Mittelpunkt
Handbuch
Praxis Sozialer Arbeit: Familie im Mittelpunkt
Handbuch effektives Krisenmanagement für Familien

Das Handbuch beschreibt die Entstehung des Programms in den USA und stellt anhand praktischer Beispiele alle pädagogischen und therapeutischen Maßnahmen dar, mit denen „Familie im Mittelpunkt' arbeitet.

288 Seiten, kartoniert
29,95 €
>> zum Handbuch


Management in sozialen Organisationen inkl. E-Book
Handbuch
Management in sozialen Organisationen
Handbuch für die Praxis Sozialer Arbeit

Dieses Handbuch vermittelt allen Mitarbeitern in sozialen Einrichtungen die Grundlagen methodischer Arbeit.

192 Seiten, gebunden
24,95 €
>> zum Handbuch

Krisenintervention als Kinderschutz
Fachbuch
Familie in der Krise
Sozialarbeit als Kinderschutz

In diesem Sammelband werden Entstehungsgeschichte, Konzept und Methoden von „Familie im Mittelpunk“ (FiM) dargestellt. Die aktuelle Praxis in Jugendämtern, bei Trägern der Jugendhilfe sowie in Hilfestellen für Familien in Krisensituationen wird ebenso aufgezeigt wie die notwendigen Anpassungen an aktuelle Rahmenbedingungen, um erfolgreich mit dem Kriseninterventionsprogramm arbeiten zu können.

224 Seiten, kartoniert
24,95 €
>> zum Fachbuch

WALHALLA Newsletter

Sie wollen immer gut informiert bleiben?
Melden Sie sich zu Ihrem gewünschten Thema an.

Jetzt anmelden!

Seminarprogramm 2018/2019
Blog Fokus Pflegerecht
Whitepaper - Jetzt kostenlos downloaden!
Aktuelles Straßenverkehrsrecht
Aktuelles Straßenverkehrsrecht
Melderecht, Passrecht, Ausweisrecht - MPA
Melderecht, Passrecht, Ausweisrecht - MPA