Wirtschaftsrecht kompakt für iOS (Apple App Store)

  • Apple App Store Apple App Store
0,00 € *

inkl. MwSt., Verkauf über den App Store, Digitaler Inhalt

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Bestellnummer: 7416501
Die Vorteile dieser mobilen Rechtsbibliothek für die "Westentasche" liegen auf der Hand: die...

Die Vorteile dieser mobilen Rechtsbibliothek für die "Westentasche" liegen auf der Hand: die Fachinformationen sind stets abrufbereit, ohne dass eine Online-Verbindung notwendig ist. Die Aufbereitung ermöglicht es, auch unterwegs oder in Meetings schnell nachzuschlagen, ohne eine Aktentasche voll Bücher mitschleppen zu müssen.

In der App stehen folgende Gesetzespakete zum Abonnement (In-App-Abo) zur Verfügung. Der Update-Service garantiert bei Gesetzesänderungen zeitnahe Aktualisierungen der Vorschriften.

Wirtschaftsprivatrecht


Diese Gesetzessammlung enthält für 10,99 Euro alle in der Praxis benötigten Vorschriften zur Unternehmensführung:
BGB, Verbraucherschutz, Produkthaftung: Bürgerliches Gesetzbuch, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, BGB-Informationspflichten-VO, Unterlassungsklagengesetz, Telemediengesetz, Produkthaftungsgesetz
Handelsrecht: Handelsgesetzbuch, Wechselgesetz, Scheckgesetz
Recht der Aktiengesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien: Aktiengesetz, SEAG (Europäische Gesellschaft), REITG (Immobilien-Aktiengesellschaft), Corporate Governance Kodex
Genossenschaftsrecht: Genossenschaftsgesetz, SCEAG (Europäische Genossenschaft)
Recht der Gesellschaft mit beschränkter Haftung: GmbH-Gesetz
Freie Berufe: Partnerschaftsgesellschaftgesetz
Umwandlung von Rechtsträgern: Verschmelzung, Spaltung, Vermögensübertragung, Formwechsel: Umwandlungsgesetz
Wettbewerbsrecht: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
Insolvenzrecht: Insolvenzordnung, Anfechtungsgesetz

Gewerblicher Rechtsschutz


Urheberrecht, Verlagsrecht, Markenrecht, Patentrecht, Wettbewerbsrecht: In dieser Gesetzessammlung sind alle wesentlichen Vorschriften verfügbar, die zum Schutz des "gewerblich-geistigen" Eigentums in Deutschland erlassen wurden.
Buchpreisbindungsgesetz, DPMAV: DPMA-Verordnung, DPMAVwKostV: DPMA-Verwaltungskostenverordnung, ERVDPMAV: Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr beim Deutschen Patent- und Markenamt, GWB: Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, GebrMG: Gebrauchsmustergesetz, GebrMV: Gebrauchsmusterverordnung, GeschmMG: Geschmacksmustergesetz, GeschmMV: Geschmacksmusterverordnung, Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie, Gesetz über das Verlagsrecht, Gesetz über die Beiordnung von Patentanwälten bei Prozeßkostenhilfe, Gesetz über internationale Patentübereinkommen, II. GPatG: Zweites Gesetz über das Gemeinschaftspatent, MarkenG: Markengesetz, MarkenV: Markenverordnung, PatG: Patentgesetz, PatKostG: Patentkostengesetz, PatKostZV: Patentkostenzahlungsverordnung, PatV: Patentverordnung, UWG: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, UrhG: Urheberrechtsgesetz, UrhSchiedsV: Urheberrechtsschiedsstellenverordnung, Urheberrechtswahrnehmungsgesetz, VertrGebErstG: Vertretergebühren-Erstattungsgesetz

Bankenrecht


Diese Gesetzessammlung bündelt für 10,99 Euro die allgemeinen Regelungen zum Kreditwesen, zum Wertpapierhandel, zum Investmentwesen, zu Pfandbriefgeschäften, zum Börsenrecht sowie zur Vermögensbildung des Kunden zum Zwecke der (Alters-)Vorsorge.
5. VermBG: Fünftes Vermögensbildungsgesetz, AGB: AGBs Banken, Sparkassen, AltZertG: Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz, AnzV: Anzeigenverordnung, BBankG: Gesetz über die Deutsche Bundesbank, BausparkV: Bausparkassen-Verordnung, BelWertV: Beleihungswertermittlungsverordnung, BilKoUmV: Bilanzkontrollkosten-Umlageverordnung, BörsG: Börsengesetz, BörsZulV: Börsenzulassungs-Verordnung, DepotG: Depotgesetz, DerivateV: Derivateverordnung, EAEG: Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz, EStG: Einkommensteuergesetz, FMStBG: Finanzmarktstabilisierungsbeschleunigungsgesetz, FMStFG: Finanzmarktstabilisierungsfondsgesetz, FMStFV: Finanzmarktstabilisierungsfonds-Verordnung, FinAnV: Finanzanalyseverordnung, FinDAG: Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz, FinDAGKostV: Verordnung über die Erhebung von Gebühren und die Umlegung von Kosten nach dem Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz, Gesetz über Bausparkassen, GroMiKV: Großkredit- und Millionenkreditverordnung, GwG: Geldwäschegesetz, InvG: Investmentgesetz, InvStG: Investmentsteuergesetz, KWG: Kreditwesengesetz, KlagRegV: Klageregisterverordnung, MaKonV: Marktmanipulations-Konkretisierungsverordnung, PfandBG: Pfandbriefgesetz, PfandBarwertV: Pfandbrief-Barwertverordnung, RechKredV: Kreditinstituts-Rechnungslegungsverordnung, RettungsG: Rettungsübernahmegesetz, Scheckgesetz, SolvV: Solvabilitätsverordnung, Verkaufsprospektgesetz, VermBDV 1994: Verordnung zur Durchführung des Fünften Vermögensbildungsgesetzes, VermVerkProspV: Vermögensanlagen-Verkaufsprospektverordnung, Verordnung über die Mündelsicherheit der Pfandbriefe und verwandten Schuldverschreibungen, Wechselgesetz, WoPDV 1996: Verordnung zur Durchführung des Wohnungsbau-Prämiengesetzes, WoPG 1996: Wohnungsbau-Prämiengesetz, WpAIV: Wertpapierhandelsanzeige- und Insiderverzeichnisverordnung, WpDPV: Wertpapierdienstleistungs-Prüfungsverordnung, WpDVerOV: Wertpapierdienstleistungs-Verhaltens- und Organisationsverordnung, WpHG: Wertpapierhandelsgesetz, WpHMV: Wertpapierhandel-Meldeverordnung, WpPG: Wertpapierprospektgesetz, WpÜG: Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, ZIV: Zinsinformationsverordnung

Versicherungsrecht


Diese Gesetzessammlung enthält für 10,99 Euro die wichtigsten Vorschriften für die deutsche Versicherungswirtschaft (Versicherungsaufsicht, Versicherungsvertragsrecht, Kfz-Versicherung, Ausbildungs- und Berufsrecht, Rechtsdienstleistungen, Bürgerliches Recht).

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Bestellhinweis

So funktioniert das In-App-Abonnement:

  • Abrechnung und Verwaltung erfolgt ausschließlich über Ihr iTunes-Konto.
  • Sobald Sie das In-App-Abonnement bestätigt haben, wird Ihr iTunes-Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet.
  • Das Abonnement verlängert sich automatisch nach einem Jahr - einige Tage vor Ablauf des Abonnements erhalten Sie dazu von iTunes ein Erinnerungs-Mail.
  • Sie können die automatische Verlängerung bis 24 Stunden vor Ablauf über Ihre Kontoeinstellungen in iTunes ausschalten und auch dort jederzeit das Abonnement beenden.

Nach Beendigung des Abonnements können Sie selbstverständlich die Texte weiter nutzen. Eine Aktualisierung findet dann allerdings nicht mehr statt.

Systemvoraussetzungen

  • iOS 10.0.1 oder neuer
  • Kompatibel mit iPhone und iPad

Kunden haben sich ebenfalls angesehen