Soll ich mein Haus übertragen?

Günter Mayer Vor- und Nachteile kennen
Überlegt handeln

Risiken kennen, dann handeln

Viele Menschen stehen vor der Frage, ob sie ihren Kindern oder Enkelkindern bereits zu Lebzeiten Grundbesitz übertragen sollen. Möglichkeiten und Risiken sind genau abzuwägen:

  • Was sind die Vor- und Nachteile einer Übertragung?
  • Wie hoch ist die Steuerersparnis?
  • Was ist, wenn weitere gleichberechtigte Kinder oder Enkelkinder vorhanden sind?
  • Wie sichert man sich am besten ab?
  • Ist die Eintragung eines Vorbehalts im Grundbuch wirklich sicher?
  • Mit der Europäischen Erbrechtsverordnung

Hilft bei der Entscheidung, ob bereits zu Lebzeiten der eigene Grundbesitz an Kinder und Enkel übertragen werden soll, um hohe Erbschaftsteuer zu sparen. Beispiele und Mustertexte vervollständigen das Beratungsangebot.

— Guter Rat

Günter Mayer, Justizoberamtsrat i. R., war Rechtspfleger beim Vollstreckungsgericht Kaiserslautern und Dozent an der FH Schwetzingen, einer Hochschule für Rechtspflege. Er verfügt über das Fachwissen und die nötige Erfahrung in allen Fragen des Nachlassrechts. Erfolgreicher Fachautor.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-4362-1
Bestellnummer:
4076600
Größe in KB:
3108 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
8,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt