Praxis gesellschaftlicher Innovation

Markus Hipp, Peter Dürr, Klaus Sailer, Karl Peter Sprinkart Best Practice-Beispiele aus den Zukunftsfeldern Zivilgesellschaft & gesellschaftliche Beteiligung, Bildung & Integration, Diversity of Lifestyles

Was sind die zentralen Fragen des gesellschaftlichen Wandels?

Wie entwickelt sich Zivilgesellschaft? Wie entsteht gesellschaftliche Beteiligung? Praxisprojekte zeigen, wie bisher ausgegrenzte Gruppen integriert und gesellschaftliche Diversität und persönliche Identität aufgebaut werden. Internationale Leuchtturmprojekte laden zur Nachahmung ein. Wie diese umgesetzt und erfolgreich gelebt werden können, schildern namhafte Zukunftsdenker und Unternehmer:

  • Uwe Amrhein, Journalist, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bürgermut, Mitglied im Leiterteam des Generali Zukunftsfonds
  • Helga Breuninger, Leiterin der Breuninger Stiftung, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Stuttgart
  • Bernd Hinrichs, Partner der Geschäftsleitung der FutureManagementGroup AG
  • Horst Krumbach, Geschäftsführer bei Generationsbrücke Deutschland, Vorstand der Katholischen Stiftung Marienheim Aachen-Brand
  • Sophie Rosentreter, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin, Gründerin und Geschäftsführerin bei Ilses weite Welt GmbH
  • Ursula Sladek, Mitbegründerin und Geschäftsführerin der Elektrizitätswerke Schönau
  • Thorkil Sonne, Gründer und Vorsitzender der Specialist People Foundation und des sozialen Unternehmens Specialisterne
  • Matthew Spacie, Gründer und Geschäftsführer der Organisation Magic Bus, Mitglied der gemeinnützigen Organisation Ashoka
  • Michael Stenger, Schulleiter und Gründer er SchlaU-Schule in München
  • Sonja Stuchtey, Unternehmensberaterin und Initiatorin der Bildungseinrichtung Science-Lab
  • Murat Vural, Mitbegründer und geschäftsführender Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Chancenwerk e.V. in Castrop-Rauxel

Die Buchreihe 'Gesellschaftliche Innovation' vermittelt Ansätze und Anregungen zum nachhaltigen Zukunftshandeln. Sie entstand aus der gleichnamigen, von Wirtschaft und Unternehmen mit großem Interesse besuchten Ringvorlesung, die seit 2009 an der Hochschule München als gemeinsames Vorhaben des Studiengangs Management Sozialer Innovationen an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, der BMW Stiftung Herbert Quandt, dem Strascheg Center for Entrepreneurship und der Social Entrepreneurship Akademie durchgeführt wird. In insgesamt drei Bänden begleiten die Professoren Dr. Karl Sprinkart, Dr. Peter Dürr, Dr. Klaus Sailer und der geschäftsführende Vorstand der BMW Stiftung Herber Quandt, Markus Hipp, die Ringvorlesung.

> Videobeiträge und Interviews der Referenten der Ringvorlesung finden Sie im YouTube-Kanal von MSocialInnovation.

> Weitere Bände der Reihe 'Gesellschaftliche Innovation':

Band 1: Perspektiven gesellschaftlicher Innovation
Band 2: Netzwerke gesellschaftlicher Innovation

Die im Sammelband versammelten Beiträge [...] zeichnen sich als differenzierte - realistische - Erzählungen darüber aus, wie es gelingen kann, soziale Innovationen zu entwerfen udn zu praktizieren.

— socialnet.de

Prof. Dr. Karl Peter Sprinkart lehrt Kultur- und Kommunikationswissenschaft an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München. Als Berater begleitet er Innovations- und Changeprozesse in Finanz- und Medienunternehmen.

Prof. Dr. Peter Dürr lehrt Kommunikationsmanagement an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München. Er leitet den Studiengang Management sozialer Innovationen und gehört zum Kreis der Entrepreneurship Educators.

Markus Hipp ist geschäftsführender Vorstand der BMW Stiftung Herbert Quandt. Studium der Philosophie und Katholischen Theologie, Berufsstationen als Dozent für Germanistik und Philosophie, im Vertriebs- und Verlagswesen sowie für die Robert Bosch Stiftung. Ehrenamtliche Tätigkeit in Stiftungen und im Kulturaustausch. Vorstandsmitglied der European Venture Philanthropy Association (EVPA).

Prof. Dr. Klaus Sailer, Geschäftsführer des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE), ist Professor für Innovation und Entrepreneurship an der Hochschule München. Er ist Mitgründer und Vorstand der Social Entrepreneurship Akademie und im Vorstand bei Munich Network.

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
160 Seiten
Format:
16,0 x 24,0
ISBN:
978-3-8029-3928-0
Bestellnummer:
3928
Gewicht (Gramm):
333
19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung