Gesünder Bauen und Wohnen

Johannes Schwörer, Peter Bachmann Ratgeber für Baufamilien und Renovierer

Wie bleibt man in seinem Wohnhaus gesund? Wie gefährlich sind Schadstoffe, Schimmel und Baufehler? Wie stellen Baufamilien sicher, dass genau ihr Lebensraum wissenschaftlich nachweisbar und rechtssicher wohngesund ist und durch die richtige Pflege und Renovierung auch bleibt? Umfassend und verständlich beantwortet der Hausbau-Ratgeber Gesünder Bauen und Wohnen diese Fragen. Viele erfahrene Experten zeigen, wie wichtig geprüft schadstoffarme Bauprodukte sind, wie reichlich Tageslicht die Gesundheit fördert, Hersteller und Handwerker durch emissionsarme Produkte das Wohlbefinden der Bewohner schützen und moderne Haustechnik ein angenehmes Raumklima schafft. Der Einblick in die Arbeit eines führenden Fertighausunternehmens zeigt, wie sicher gesündere Häuser in ökologischer Holzbauweise nach hohen Qualitätsstandards entstehen. Die Ergebnisse einer wegweisenden Studie belegen, dass eine individuelle gesundheitliche Qualitätssicherung in der Fertighausindustrie umsetzbar ist.

Johannes Schwörer, Jahrgang 1967, ist seit 1998 persönlich haftender Gesellschafter und seit 2001 Geschäftsführer der SchwörerHaus KG mit Sitz in Hohenstein-Oberstetten. Der Jurist mit zweitem Staatsexamen sowie passionierte Musiker und Sportler ist zudem seit 2011 Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau e.V. (BDF) und Präsident des Hauptverbands der Deutschen Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industriezweige (HDH, seit 2008).

Dem verheirateten Vater von vier Kindern ist die Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen und nachhaltiger, gesunder Lebensbedingungen ein besonderes, persönliches Anliegen. Aus diesem Grund entwickelt die SchwörerHaus KG kontinuierlich Verfahren zur Verbesserung der Umweltbilanz. So zum Beispiel die unter Unternehmensgründer Hans Schwörer erbrachte Pionierleistung der kontrollierten Wohnraumlüftung Schwörer Frischluft-WärmeGewinnTechnik mit der Herstellung eigener Anlagen, die serienmäßig bereits seit 1983 eingebaut werden. Seit 1996 versorgt ein Biomasse-Heizkraftwerk das Werk in Hohenstein-Oberstetten mit CO2-neutraler Wärme und Öko-Strom. 1998 erhält das Unternehmen den Umweltpreis Baden-Württemberg, 2001 die Auszeichnung als Klimaschutz-Unternehmen. Darüber hinaus werden SchwörerHäuser regelmäßig mit den führenden Fertighauspreisen in unterschiedlichen Kategorien prämiert.

Gemeinsam mit zehn regionalen Kooperationsschulen veranstalten die Auszubildenden des Unternehmens alle zwei Jahre den Wettbewerb Schwörer Umweltscheck. SchwörerHaus engagiert sich in großem Maße an den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg – in den vergangenen beiden Jahren organisierten die Auszubildenden des Unternehmens beispielsweise eine jährliche Erlebniswanderung zu einem Umweltthema für mehrere hundert Schüler und Mitarbeitende des Unternehmens.

SchwörerHaus

Die 1950 von Hans Schwörer gegründete SchwörerHaus KG gehört zu den führenden Anbietern seriell gefertigter Holz-Fertighäuser in Deutschland. Das Unternehmen ist der größte Bereich der 1.800 Mitarbeiter umfassenden Schwörer Unternehmensgruppe (Umsatz 2017: 292 Mio. Euro) mit sieben Standorten in Deutschland und vielfach für sein umfassendes Qualitätsmanagement zertifiziert. SchwörerHaus baut pro Jahr rund 1.000 Fertighäuser in geprüft wohngesunder, ökologischer Holzbauweise, die in Deutschland und den europäischen Nachbarländern errichtet werden.

Peter Bachmann, Jahrgang 1970, ist Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer der Sentinel Haus Institut GmbH. Der gelernte Umwelttechniker und Fachwirt für Marketing ist seit 1993 in führenden Positionen der Baubranche tätig. Als Initiator und Projektleiter betreute er in den Jahren 2004 bis 2006 das Sentinel-Forschungsprojekt für emissionsarmes Bauen (gefördert von der Bundesstiftung Umwelt). Peter Bachmann engagiert sich seit Jahren für die Bewahrung und Wiederherstellung der Gesundheit von Menschen in Innenräumen. Das Sentinel Haus Institut schafft seit 2007 Wissen zum gesünderen Bauen und Wohnen und vernetzt als Ingenieurs- und Marketingdienstleister eine Vielzahl von Akteuren. Zudem verfügt das Unternehmen über die größte baupraktische Erfahrung bei der Umsetzung sicher gesünderer Gebäude und deren Betrieb, vom Einfamilienhaus bis zur Büroimmobilie. Peter Bachmann vertritt als Experte die Belange des gesünderen Bauens und Wohnens in institutionellen Einrichtungen und Expertenkommissionen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
gebunden
Umfang:
212 Seiten
ISBN:
978-3-945604-48-9
Bestellnummer:
7706
Gewicht (Gramm):
907
19,80
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung