Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer

Eric Lingens, Thomas Dolpp Praxis-Handbuch Beschwerderecht

Beschwerderecht für die Praxis

Die Wehrbeschwerdeordnung ist das Rechtsschutzsystem für Soldatinnen und Soldaten. Doch für viele ist es eine schwierige und komplexe Materie. Mit Hilfe dieses Praxis-Handbuchs können Disziplinarvorgesetzte und Beschwerdeführer auch ohne juristische Vorkenntnisse rechtssicher handeln.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Musterbeschwerdebescheide
  • Beispiele aus der Praxis
  • Prüfschemata

Eine wichtige Hilfe für alle Soldatinnen und Soldaten.

> Seminarprogramm 2017

> Newsletter zum Themenbereich Bundeswehr
Damit Sie immer aktuell informiert bleiben, gibt es ab sofort jeden Monat unseren Newsletter zum Fachbereich Bundeswehr. Jetzt anmelden!

> WALHALLA goes Facebook!
Jetzt unsere Facebook-Seite Bundeswehr im Blick liken und keine aktuellen Entwicklungen verpassen. Hier geht's lang!

Dr. jur. Eric Lingens, †, war Präsident des Truppendienstgerichts und von 1967 bis 2004 Angehöriger der Rechtspflege der Bundeswehr.

Thomas Dolpp, Syndikus in der Kanzlei Beamtenrecht der Deutschen Post AG, war nach Wehrdienst und Referendariat als Syndikusanwalt beim Deutschen BundeswehrVerband tätig, zuletzt langjährig als Referatsleiter Dienstrecht.

Dr. jur. Andreas Gronimus, Rechtsanwalt der Sozietät Dr. Baden und Kollegen, Bonn, war nach Wehrdienst und Referendariat von 1989 bis 2016 als Syndikusanwalt beim Deutschen BundeswehrVerband tätig, seit 2001 als Verbandssyndikus und Abteilungsleiter Arbeitsrecht und Beteiligungsrechte.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
gebunden
Umfang:
280 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-6232-5
Bestellnummer:
6232
Gewicht (Gramm):
439
29,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung