Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Stephan Hocks, Jonathan Leuschner Vertretung, Asylverfahren, Aufenthalt
Ein Leitfaden für die Praxis

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Asylverfahren

Informieren Sie sich als Vormund über Grundfragen zum aufenthalts- und asylrechtlichen Verfahren, zur rechtlichen Vertretung und zur Zuständigkeit.

  • Vormundschaft, Ergänzungspflegschaft
  • Grundzüge der Verteilung
  • ‚Dublin’-Verfahren für Minderjährige
  • Hauptherkunftsländer und Fluchtgründe
  • Anhörung beim Bundesamt
  • Familienzusammenführung und Elternnachzug


> Aktuelle Whitepaper zum Ausländer- und Migrationsrecht


> Seminarprogramm Asyl- und Ausländerrecht

  • Aufenthaltsrecht und Sozialleistungen für Geflüchtete > mehr
  • Die praktische Beratung im Asylverfahren: Anhörungsbegleitung und „Erste Hilfe“ bei einer Ablehnung > mehr
  • Aufenthaltsrechtliche Situation von Minderjährigen aus Behördensicht > mehr
  • Bleiberecht und Ausweisung > mehr
  • Praktische Asylberatung: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und junge Volljährige > mehr
  • Drittstaatsangehörige - Bleiberechte/Familiennachzug > mehr

Dr. Stephan Hocks, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Migrationsrecht in Frankfurt am Main, ist Lehrbeauftragter an der Universität Gießen und unterrichtet dort Flüchtlingsrecht und Asylverfahrensrecht. Mitglied des Ausschusses Asyl- und Ausländerrecht bei der Bundesrechtsanwaltskammer.

Dr. Jonathan Leuschner, Rechtsanwalt in Frankfurt am Main auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts, ist Lehrbeauftragter an der Universität Trier und der Hochschule Fulda.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
232 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-7651-3
Bestellnummer:
7651
Gewicht (Gramm):
378
29,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung