Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen

Heike Bohnes Die wichtigsten Rechtsfragen schnell klären
Vom Abschluss des Pflegevertrags bis zum Nottestament

Korrekt handeln im Pflegealltag

Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitswesen haben täglich mit rechtlichen Fragestellungen zu tun – im Umgang mit Pflegebedürftigen sowie deren Angehörigen, aber auch mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten.

Der Fachratgeber Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen gibt konkrete Hilfestellung und informiert verständlich über:

  • Pflegevertrag und Heimvertrag
  • Haftung bei Pflegefehlern
  • Datenschutz und Schweigepflicht
  • Ansprüche gegen die Pflegeversicherung
  • Zulässigkeit von freiheitsentziehenden Maßnahmen
  • Erbrechtliche Sonderfälle in Heim und Krankenhaus
  • Elternunterhalt bei Heimunterbringung
  • Umgang mit Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung

Zahlreiche Urteile, Praxisbeispiele, Musterschreiben und Checklisten machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für Pflegedienste, Altenheime, Krankenhäuser und ehrenamtlich Pflegende. Auch in der Ausbildung von Pflegekräften geeignet.

Heike Bohnes ist seit 2002 selbstständige Pflegesachverständige mit dem Sachverständigenbüro und der Pflegeberatung careKonzept. Daneben arbeitet sie als freiberufliche Dozentin, Fachautorin und Berufsverfahrenspflegerin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
184 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-7568-4
Bestellnummer:
7568
Gewicht (Gramm):
250
19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung