Internationale Reihengeschäfte in der Umsatzsteuer

Jörg Wilde Umsatzsteuerliche Risiken kennen - Vermögensschaden vermeiden
Reihe Betriebliche Praxis

Ausländische Lieferbeziehungen im Reihengeschäft

Umsatzsteuerliche Reihengeschäfte mit Auslandsbezug können in der Anwendung eine große Hürde darstellen und werden oftmals fehlerhaft beurteilt. Das kann zum Vermögensschaden führen, wenn der Fehler erkannt wird und das Finanzamt die Umsatzsteuer hierfür verlangt.

Dieser Fachratgeber Reihe Betriebliche Praxis: Reihengeschäfte in der Umsatzsteuer soll helfen, Fehler zu minimieren, indem die wichtigsten Bestandteile des Reihengeschäfts erläutert werden:

  • Tatbestandsmerkmale
  • Kommissionsreihengeschäfte ins Ausland
  • Fallstricke
  • Innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft
  • Inland, Drittland, EU-Mitgliedsstaat

Besonders hilfreich: Die unterschiedlichen Probleme und Fallkonstellationen von Reihengeschäften werden anhand einer Beispielsfirma praxisnah dargestellt.

Jörg Wilde, Diplom-Finanzwirt, ist Betriebsprüfer in der Finanzverwaltung. Erfolgreicher Fachautor.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

  • Aktuelles Lesegerät (außer Kindle-Geräte) oder
  • Computer mit Internetbrowser und EPUB-Plug-in oder aktuelle Version der Adobe Digital Edition
Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-0514-8
Bestellnummer:
4209400
Größe in KB:
789 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
20,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt