Whitepaper zum Baukindergeld: Höhe, Voraussetzungen und Antragstellung

13.11.2018 – Die neue Bauförderung der Bundesregierung ist in aller Munde. Das sogenannte Baukindergeld soll in Form eines Geldzuschusses Familien mit Kindern den Weg zur eigenen Immobilie erleichtern. Informieren Sie sich im WALHALLA Whitepaper über das Zuschussprogramm.

Das Baukindergeld: Wie hoch ist es? Wer bekommt es – und wie lange?

Symbolbild zum Baukindergeld: Ein Modelbauhaus mit einem Etikett Baukindergeld steht auf einer Hand
© stockpics – fotolia.com
Im September 2018 startete das im Koalitionsvertrag vorgesehene Baukindergeld, das Familien mit Kindern  zur eigenen Immobilie verhelfen soll. Die Ausgestaltung des Baukindergelds erfolgte nun anders als erwartet nicht per Gesetz, sondern als Zuschussprogramm der KfW-Bank.

Informieren Sie sich über die Details des Zuschussprogramms und die damit verbundenen Anspruchsvoraussetzungen. Vollständige Informationen rund ums Thema Baukindergeld finden Sie in unserem Whitepaper: Link. Checklisten und Beispiele ermöglichen Ihnen einen schnellen Überblick. Finden Sie Schritt für Schritt heraus, ob Sie die Voraussetzungen für die Förderung erfüllen.

Tipp: Drucken Sie das PDF aus und gehen Sie die Checklisten durch, indem Sie die Fragestellungen mit ankreuzen: ja □ oder nein □ beantworten.

Button Zum Download



Das Wichtigste im Überblick:

Wer erhält Baukindergeld?

Das Baukindergeld kann im Prinzip von jeder natürlichen Person beantragt werden, in deren Haushalt mindestens ein minderjähriges Kind lebt und für das einer der Haushaltsmitglieder einen Anspruch auf den Erhalt des Kindergeldes hat. Klingt schwierig, ist es aber nicht.

Alle Einzelheiten zu Anspruchsvoraussetzungen, Haushalt und Wohnung finden Sie im Whitepaper.

Im Mittelpunkt des Baukindergeldes stehen – wie der Name umschreibt – die Kinder. Nur wer in seinem Haushalt mindestens ein Kind hat, kann mit der staatlichen Förderung rechnen.

Überprüfen Sie über die Checkliste Kindesvoraussetzungen, ob Ihr Kind oder Ihre Kinder die Voraussetzungen für das Baukindergeld erfüllen. Sind mehrere Kinder vorhanden, ist anzuraten, die Prüfung für jedes Kind vorzunehmen.

Welche Immobilie wird eigentlich gefördert? – das Förderobjekt

Auch das Förderobjekt unterliegt bestimmten Voraussetzungen. Das Baukindergeld wird im Zusammenhang mit dem Ersterwerb oder dem Bau von Wohnungseigentum gezahlt. Dabei ist es unerheblich, ob es sich bei der Immobilie um einen Neubau oder einen Altbau handelt. Auch die Höhe der Anschaffungs- oder Herstellungskosten ist irrelevant.

Sämtliche Bedingungen, die das Förderobjekt erfüllen muss, wie z. B. auch die Mindestnutzungsdauer, finden Sie in Kapitel 3.

Einkommensgrenze

Die nächste Hürde, welche genommen werden will, ist die Einkommensgrenze. Die Bundesregierung beabsichtigt zwar, Familien mit Kindern zu Wohneigentum zu verhelfen, jedoch nicht uneingeschränkt. Vorgesehen ist Familien mit geringem bzw. mittlerem Einkommen zu fördern.   

Welche Einkommensgrenzen beim Baukindergeld gelten und wie das Haushaltseinkommen bei getrennter Veranlagung, Lebenspartnerschaften und Partnerschaften aus eheähnlichen Gemeinschaften ermittelt wird, lesen Sie in Kapitel 4.

Höhe der Förderung

Das Baukindergeld wird für jedes zu berücksichtigende Kind in Höhe von 1.200 EUR pro Jahr als jährliche Rate ausgezahlt. Der Förderzeitraum umfasst 10 Jahre. Die Anzahl der Kinder ist unbeschränkt.

Die enthaltene Fördertabelle gibt Klarheit über die Einzelheiten. Zusätzlich informieren wir Sie zu Kombinationsmöglichen mit anderen Förderungsmitteln und was Sie rund um eine mögliche Überförderung beachten sollten.

Antragstellung

Sind alle Hürden genommen bzw. konnten alle Punkte der Checkliste mit „ja“ beantwortet werden, steht dem Baukindergeld nichts im Wege. Der Antrag auf Zuschuss ist bei der KfW-Bank zu stellen.

Informieren Sie sich über über die Antragstellung, welche Nachweise erforderlich sind und welche Fristen zu beachten sind.

Button Zum Download

WALHALLA Newsletter

Sie wollen immer gut informiert bleiben?
Melden Sie sich zu Ihrem gewünschten Thema an.

Jetzt anmelden!

Seminarprogramm 2018/2019
Blog Fokus Pflegerecht
Whitepaper - Jetzt kostenlos downloaden!
Aktuelles Waffenrecht
Aktuelles Waffenrecht
Aktuelles Straßenverkehrsrecht
Aktuelles Straßenverkehrsrecht