Arbeitsrecht im Pflegeunternehmen

Arbeitsrecht im Pflegeunternehmen

  • Seminar Seminar
0,00 € *

inkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagessen

Bestellnummer: SW10120
Gute Kenntnisse der arbeitsrechtlichen Grundlagen – insbesondere in der Ausgestaltung des...

Gute Kenntnisse der arbeitsrechtlichen Grundlagen – insbesondere in der Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses – sind das Fundament für eine gelingende Führung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie einer tragfähigen Arbeits- und Dienstplanung.

Im Seminar behandelt praxistypische Fallgestaltungen. Auf aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung wird eingegangen.

Aus dem Seminarinhalt

Stellenausschreibung, Beginn des Arbeitsverhältnisses

  • Bewerbungsverfahren rechtskonform gestalten
  • Mindestinhalt des Arbeitsvertrags, Mindestlohn in der Pflege
  • Befristungsmöglichkeiten

Arbeitszeit

  • Geschuldeter Arbeitsumfang und Überstunden
  • Arbeitsschutz durch das Arbeitszeitgesetz
  • Möglichkeiten flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Anspruch auf Teilzeit, Brückenteilzeit und Rückkehrrecht
  • Bereitschaftsdienste / Rufbereitschaft
  • Rechtskonformer Einsatz von Dienstplänen

Urlaub, Freistellung

  • Voraussetzungen der Urlaubsgewährung
  • Sonderurlaub, sonstige Freistellungsmöglichkeiten

Schutz besonderer Personengruppen

  • Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit
  • Schwerbehinderte Arbeitnehmer
  • Betriebsratsmitglieder, Mitarbeitervertreter

Krankheit

  • Krankmeldung und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit
  • Aussteuerung und Krankengeld

Störungen im Arbeitsverhältnis

  • Haftung Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Ermahnung, Abmahnung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag

Das Seminar richtet sich an

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen.

Unser Experte

Thorsten Siefarth, Rechtsanwalt, Autor und Dozent im Pflegerecht. Er berät vor allem Pflege- und Gesundheitseinrichtungen im Haftungs-, Arbeits- und Sozialrecht.

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Ablauf

Dauer: 1 Tag

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Zeitablauf:
10:00 Uhr – 11:30 Uhr: Begrüßung, Seminarblock 1
Pause / Austausch

11:45 Uhr - 13:00 Uhr: Seminarblock 2
Pause / Austausch bei einem gemeinsamen Mittagessen

14:00 Uhr - 15:30 Uhr: Seminarblock 3
Pause / Austausch

15:45 Uhr - 17:00 Uhr: Seminarblock 4
Abschlussfragen, Verabschiedung

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen