Rahmenbedingungen für die Dienstplangestaltung

Rahmenbedingungen für die Dienstplangestaltung

  • Seminar Seminar
0,00 € *

inkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagessen

Bestellnummer: SW10118
In der sozialen Arbeit, im Bereich der Pflege und im Gesundheitswesen ist Schicht- und...

In der sozialen Arbeit, im Bereich der Pflege und im Gesundheitswesen ist Schicht- und Wochenendarbeit die Regel. Nicht besetzte Stellen, die hohe Belastung der Belegschaft und damit einhergehend Krankheitsausfälle machen eine funktionierende Dienstplanung schwierig. Gleichzeitig gibt es viele gesetzliche Vorgaben, die nicht umgangen werden dürfen sowie arbeitsmedizinische Erkenntnisse, die tunlichst berücksichtigt werden sollten. 

Um Mitarbeitende mit ihren Interessen und gleichzeitig die betrieblichen Belange optimal befriedigen zu können, ist es für den Planenden und/oder den Teamleitern unerlässlich die Basics zu einer effektiven und gelingenden Dienstplanung zu kennen. 

Aus dem Seminarinhalt

  • Aktuelle arbeitsrechtliche Grundlagen und ihre Auswirkungen auf die Dienstplanung (z.B. Arbeitszeitgesetz, Arbeitsschutzgesetz, Mutterschutzgesetz, Pflegezeitgesetz)
  • Berücksichtigung arbeitsmedizinischer Vorgaben und Erkenntnisse
  • Überblick zur aktuellen Arbeitszeitforschung und Ideen, etwa die Auswirkung von Schichtdienst auf den Gesundheitszustand abzumildern.
  • Die Einhaltung der Pausen- und Ruhezeiten werden mit praktischen Beispielen aus bestehenden Arbeitszeitmodellen und Organisationsabläufen besprochen.

Es besteht Raum für Diskussionen und Austausch.

Das Seminar richtet sich an

  • Dienstplanerinnen und Dienstplaner oder solche die diese Aufgabe zukünftig übernehmen wollen
  • Teamleitungen, Leitungskräfte im Mittleren Management im Sozial- und Gesundheitswesen oder anderen Mehrschichtbetrieben

Logo Registrierung beruflich Pflegender

Für die Teilnahme können 8 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender angerechnet werden.

Unser Experte

Jörg Benter, M.A. Organisationsentwicklung, Arbeitszeitmanagement und Projektleiter Dienstplan EDV an der Uniklinik Köln.

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Ablauf

Dauer: 1 Tag

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen