Generation Z – Nachwuchs finden und binden

Generation Z – Nachwuchs finden und binden

299,00 € *

inkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagessen

Termin:

Seminar-Nummer: 47732 Sofort einsetzbare Ideen, Tipps und Tools für Sozial- und...

Seminar-Nummer: 47732

Sofort einsetzbare Ideen, Tipps und Tools für Sozial- und Gesundheitseinrichtungen

Die Generation Z, ab 1995 bis etwa 2010 geboren, befindet sich im Jahr 2020 irgendwo zwischen dem ersten Schulpraktikum und dem Berufseinstieg. Arbeitgeber im Sozial- und Gesundheitswesen, müssen, nachdem sie sich gerade erst mit etwas Verspätung den Erwartungen der Generation Y gestellt haben, bereits wieder umdenken und sich auf noch anspruchsvoller gewordenen Nachwuchs einstellen.

Schwierig ist dabei vor allem, dass mit der Generation Z scheinbar widersprüchliche Entwicklungen in die Arbeitswelt einziehen. Einerseits manifestieren und potenzieren sich Trends, die in der Vorgängergeneration bereits begonnen haben – wie etwa die Digitalisierung, die Globalisierung oder die Prägung durch so genannte „Helikopter-Eltern“. Andererseits kehren sich manche Bedürfnisse bereits wieder ins Gegenteil um.

Welche das sind und wie Arbeitgeber mit den Veränderungen umgehen können, ohne die Orientierung zu verlieren, darum geht es in diesem Seminar.

Aus dem Seminarinhalt

  • Den Nachwuchs verstehen: Zahlen und Fakten zur Generation Z, Stimmen aus der Generation Z
  • Den Nachwuchs gewinnen: Azubimarketing und Nachwuchskommunikation per WhatsApp, Snapchat, Instagram, Whatchado, Social Recruiting Tools, Influencer Marketing, Berufsorientierungs-App, Azubi Event und vielem mehr
  • Den Nachwuchs binden mit New Work, Agiler Führung, Trainee-Programmen, coolen Weiterbildungskonzepten, Instant Feedback und vielem mehr
  • Den Generationenkonflikt lösen

Das Seminar richtet sich an

Stationsleiter*innen, Teamleiter*innen, Praxisanleiter*innen und Personaler*innen aus Sozial- und Gesundheitseinrichtungen. Personen, die gleichzeitig eine gewisse Entscheidungsbefugnis mitbringen, um neue Methoden einführen zu können, und aber auch praktisch mit ihrer Umsetzung betraut sind und mit der Generation Z im Kontakt sind.

Unsere Expertin

Maja Roedenbeck Schäfer, Projektleiterin Personalmarketing & Recruiting und verantwortlich für das Karriereportal bei der Diakonie Deutschland. HR-Bloggerin unter https://recruiting2go.de/. Fachbuchautorin für den Walhalla Verlag: „Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen“, „Wie die Anwerbung von ausländischen Fachkräften gut gelingen kann“, „Generation Z: Nachwuchs finden und binden“.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder per Post zusenden: Seminaranmeldung

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Ablauf

Dauer: 1 Tag

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (5,5 Zeitstunden)

 

Tagungsort und Anfahrt

Leipzig

Victor's Residenz Hotel Leipzig
Georgiring 13
04103 Leipzig

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen