WoGG - Das neue Wohngeldrecht

Uwe Kaspers, Thomas Knoche Leitfaden für Beratung, Betreuung und Fallbearbeitung in der sozialen Praxis
Mit WoGG und WoGV

Leistungsverbesserungen beim Wohngeld

Ab 1. Januar 2020 erhalten Haushalte mit niedrigem Einkommen mehr Wohngeld als bisher. Basierend auf dem neuen Recht erläutert der Leitfaden:

  • Wohngeldberechtigung
  • Begriff des zu berücksichtigenden Haushaltsmitglied
  • Schnittstellen zu anderen Sozial- und Transferleistungen
  • Einkommensermittlung
  • Höhe der zu berücksichtigenden Miete bzw. Belastung
  • Antragstellung und Bewilligungsverfahren

Eingegangen wird dabei auch auf besondere Personengruppen wie Auszubildende, Freiwillig Wehrdienstleistende, Ausländer, Asylbewerber, Geduldete, Heimbewohner, Schwerbehinderte Menschen, Alleinerziehende sowie Kinder von getrennt lebenden Eltern, die zur Betreuung das paritätische Wechselmodell gewählt haben.

Wohngeldreform 2020:

Zum schnellen Verstehen der Neuerungen sind die Änderungen im Wohngeldgesetz und in der Wohngeldverordnung mit Unterstreichungen gekennzeichnet. Im Erläuterungsteil wird gesondert auf wichtige Änderungen durch die Reform hingewiesen.

Diese Arbeitshilfe ist bestens geeignet für Sozial- und Rentenberatungsstellen, für Betreuer hilfebedürftiger Menschen sowie für die Betroffenen selbst. Für Mitarbeiter in Jobcentern, bei Sozialhilfeträgern und in der Wohngeldstelle kommen wegen der Neukonzeption vermehrt Fallprüfungen, Identifzierung von Wechselhaushalten und damit verbunden Erstellung von Prüfungsanträgen zu. Auch sie erhalten einen fundierten Überblick.

Der Leitfaden ist für Mitarbeiter in Wohngeldstellen, für Beratungsstellen und potenzielle Wohngeldbezieher gleichermaßen empfehlenswert.

— ZfF – Zeitschrift für das Fürsorgewesen

Eine kurze, sprachlich prägnante und leicht verständliche Einführung in das Wohngeldrecht.

— Dr. jur. Marcus Kreutz, www.socialnet.de

Der übersichtliche Ratgeber weist praxisnah den Weg durch den Dschungel der zum Teil komplizierten Wechselwirkungen mit anderen Sozialleistungen. [...] Ein nützliches Hilfsmittel in der Beratung!

— Sozialrecht aktuell

Uwe Kaspers, Professor für Betriebswirtschaftslehre im Bereich Sozialwirtschaft und Pflegemanagement an der Evangelischen Hochschule Nürnberg, Sozialwirt (MBA), Sozialarbeiter, Unternehmens-, Sanierungs- und Organisationsberatung in der Sozialwirtschaft.

Thomas Knoche, Diplom-Sozialpädagoge in der Behindertenhilfe, Fachautor in SOLEX - Die Datenbank zum Sozialleistungsrecht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
156 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-7574-5
Bestellnummer:
7574
ca. 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung