Wirtschaftliche Steuerung von Sozial- und Gesundheitsunternehmen

Uwe Kaspers Gesellschaftsrecht, internes und externes Rechnungswesen, Controlling

Betriebswirtschaftlich verantwortungsvoll denken und handeln

Auch Leistungen des Sozial- und Gesundheitswesens werden auf Märkten verteilt. Erfolgreiche Anbieter müssen sich daher auf Produktivität und Effizienz ausrichten. Alle Entscheider und Führungskräfte dieser sozialen Einrichtungen müssen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und anwenden.

Wirtschaftliche Steuerung von Sozial- und Gesundheitsunternehmen vermittelt das entsprechende Rüstzeug:

  • Rechtsformgestaltung: Personengesellschaft, Verein GmbH, Stiftung, Genossenschaft
  • Rechnungswesen: Rechnungslegungspflichten, Strom- und Bestandsgrößen, Bilanzpositionen, Bewertungsgrundsätze, Gewinn- und Verlustrechnung, Grundlagen kaufmännischer Buchhaltung, Interpretation der Bilanzstruktur
  • Kosten- und Leistungsrechnung: Kostenbegriffe und Kostenverläufe, Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Plankostenrechnung, Prozesskostenrechnung
  • Controlling: Grundbegriffe, Darstellung nach Funktionsbereichen, Budgetierung und Prognose, Berichtswesen, Kennzahlen, Balanced Scorecard, Zeitwirtschaft als Datenquelle

Mit zahlreichen Anwendungsbeispielen aus unterschiedlichen Bereichen von Sozial- und Gesundheitsunternehmen sowie Übungsaufgaben zur Selbstkontrolle.

Bestens geeignet für: Führungskräfte sozialer und pflegerischer Einrichtungen und Dienste, Mitarbeiter von sozialen Einrichtungen, die sich auf eine Leitungsposition vorbereiten sowie Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft, Soziale Arbeit sowie Gesundheits- und Pflegemanagement

> Weitere Produktempfehlungen
Personalmanagement in Sozial- und Gesundheitsunternehmen

Das Buch unterstützt und ermöglicht den grundsätzlichen Zugang zu elementaren Fragen der wirtschaftlichen Steuerung von Sozial- und Gesundheitsunternehmen.

— Alfred Biel im Online-Literaturforum vom 30.10.2017 (www.haufe.de/controlling/)

Kaspers stellt […] ein grundständiges Buch als Basis für die wirtschaftliche Führung von Sozial-und Gesundheitsunternehmen zur Verfügung. […] Wer eine Einführung in das Gesellschaftsrecht, das interne und externe Rechnungswesen sowie ins Controlling für Sozial- und Gesundheitsunternehmen haben möchte, ist damit gut bedient.

— Diplomökonom Univ. Uwe Huchler, www.socialnet.de

Uwe Kaspers, Professor für Betriebswirtschaftslehre im Bereich Sozialwirtschaft und Pflegemanagement an der Evangelischen Hochschule Nürnberg, Sozialwirt (MBA), Sozialarbeiter, Unternehmens-, Sanierungs- und Organisationsberatung in der Sozialwirtschaft.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
296 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-7534-9
Bestellnummer:
7534
Gewicht (Gramm):
349
29,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung