Rechtsgrundlagen Sozialwesen

Alexandra-Isabel Reidel Textausgabe für Studium und Praxis aller Berufsgruppen der Sozialen Arbeit und der Arbeitsverwaltung
Mit einer Einführung zur schnellen Orientierung

WALHALLA Textausgabe: kompakt – handlich – umfassend

Alle wichtigen – über das Sozialgesetzbuch hinausgehenden – Rechtsgrundlagen, wie sie die verschiedenen Berufsgruppen der Sozialen Arbeit einschließlich Studium und Ausbildung benötigen:

Zivilrecht, Familien- und Jugendförderung: BGB, LebenspartnerschaftsG, GewaltschutzG, ZPO, Vormünder- und BetreuervergütungsG, BetreuungsbehördenG, FamFG, PersonenstandsG, AdoptionsvermittlungsG, Bundeselterngeld- und ElternzeitG, BundeskindergeldG, BAföG, UnterhaltsvorschussG, JugendschutzG

Arbeitsrecht: KündigungsschutzG, MutterschutzG, BerufsbildungsG, ArbeitnehmerüberlassungsG, ArbeitsgerichtsG

Heimrecht: Wohn- und BetreuungsvertragsG

Ausländerrecht: AufenthaltsG, FreizügigkeitsG/EU, AsylverfahrensG, AsylbewerberleistungsG, IntegrationskursV, BeschäftigungsV

Strafrecht: StGB, BetäubungsmittelG, StPO, Psychosoziale Prozessbegleitung, JugendgerichtsG

Rechtshilfe: RechtsdienstleistungsG, BeratungshilfeG, MediationsG, SozialgerichtsG, VerwaltungsgerichtsO

Wohngeld: WohngeldG, WohngeldV

Rechtsstand: 1. August 2018

Mit einer Einführung zur schnellen Orientierung von Prof. Dr. jur. Alexandra-Isabel Reidel, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit.

Die 'Rechtsgrundlagen Sozialwesen' bereichern das Angebot von Textsammlungen für Studium und Praxis der Sozialen Arbeit und bieten zusammen mit dem parallelen Band zum SGB eine interessante Alternative zu anderen Gesetzesausgaben.

— socialnet-Prof. Dr. Raimund Hassemer

Das speziell für das Studium der Sozialpädagogik beziehungsweise der Sozialen Arbeit zusammengestellte, handliche Werk richtet sich an Studierende, Auszubildende und Praktiker. Der Aufbau erleichtert "Gesetzes-Anfängern" die Arbeit mit den einzelnen Vorschriften.

— tacheles – Magazin der ddb tarifunion

Eingeführte Reihe. Das Kompendium für die soziale Arbeit wichtiger Rechtsnormen in Auszügen (u. a. Zivil-, Heim- und Ausländerrecht) wendet sich an Studierende, Auszubildende und Praktiker. Mit kommentierter Einführung.

— ekz-Informationsdienst

Prof. Dr. Alexandra-Isabel Reidel lehrt an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) Sozial- und Arbeitsrecht.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-4973-9
Bestellnummer:
4956600
Größe in KB:
8073 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
13,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt