Operatives Marketing für Nonprofit-Organisationen

Martin Ludwig Ein Beitrag zur Weiterentwicklung von Beratungsstellen

Marketing ist in gewinnorientierten Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Erst in den letzten Jahren findet die Marketing-Philosophie Eingang in den Bereich sozialer Dienstleistungen. Immer mehr setzt sich das Bewusstsein durch, dass die Berücksichtigung des Marketings einen wichtigen Beitrag zu einer Verbesserung des Leistungsangebotes und der Außendarstellung bieten kann. Organisationen sollten nicht warten bis die 'Kunden' weg bleiben oder der Wettbewerb sie zu Marketinganstrengungen zwingt. Wenn Nonprofit-Organisationen auf systematisches Marketing verzichten, werden Chancen der Leistungsverbesserung verspielt und werden Möglichkeiten der Zukunftssicherung nur unzureichend genutzt.

Die Befragung von Leitern sozialer Einrichtungen lässt eine positive Einstellung gegenüber Marketing erkennen. Die Bedeutung von Marketinganstrengungen wird als hoch eingestuft und wird, nach Einschätzung der Führungskräfte, in Zukunft noch weiter zunehmen. Die Untersuchung zeigt aber auch, dass sich Führungskräfte auf die Übernahme dieses Aufgabenbereiches vorbereiten müssen.

Hier setzt das Buch an, indem es einen systematischen Überblick über den Einsatz von Marketingdenken in Nonprofit-Organisationen bietet. Es wird verdeutlicht welchen Beitrag Marketing zur Weiterentwicklung und Existenzsicherung auch kleiner sozialer Dienste leisten kann. Dabei werden die Instrumente des Marketings an die besonderen Bedingungen sozialer Dienstleistungen angepasst.

Martin Ludwig, Dipl.-Soziologe, Master of Social Management (M.S.M.), Dipl.-Sozialpädagoge, seit 1996 Leiter der Lebensberatung Neunkirchen, einer Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Trägerschaft des Bistums Trier. Neben seiner Tätigkeit als Berater und Therapeut hat der Autor seit vielen Jahren Lehraufträge an der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
kartoniert
Umfang:
128 Seiten
Format:
14,8 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-5462-7
Bestellnummer:
5462
Gewicht (Gramm):
186
19,80
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung