Gebührenordnungen für Ärzte, Grundwerk in 3 Bänden inkl. CD-ROM

bearbeitet von: Bernd Hecker Band 1: GOÄ
Band 2: EBM 2000plus
Band 3: Abkommen Ärzte/UV, GOZ

Inhalt Band 1 GOÄ:

Text und Erläuterungen zur amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) mit praktisch anwendbaren Auslegungshilfen der Bundesärztekammer und Erläuterungen zum Gebührenverzeichnis, mit Steigerungsbetrag (1,2,3 und 3,5fach), Punktzahl und Gebührennummer; 2 Sachverzeichnisse (Labor/ohne Labor) schaffen rasch Übersicht. Die schnelle Praxishilfe bei der ärztlichen Privatliquidation.

Inhalt Band 2 EBM 2000plus:

Auflistung des gesamten Leistungskatalogs, gegliedert nach:

  • I Allgemeine Bestimmungen
  • II Arztgruppenübergreifende allgemeine Leistungen
  • III Arztgruppenspezifische Leistungen: a) hausärztlicher Versorgungsbereich b) fachärztlicher Versorgungsbereich
  • IV Arztgruppenübergreifende spezielle Leistungen
  • V Kostenpauschalen
  • VI Anhänge 1 und 2: Verzeichnis der nicht gesondert abrechnungsfähigen und in Komplexen enthaltenen Leistungen sowie der OPS-Schlüssel (Zuordnung operativer Proceduren zu Kap. 31 EBM)
  • VII Die Qualitätssicherungs-Richtlinien der KBV und Vereinbarungen von Qualifikationsvoraussetzungen zur Durchführung bestimmter Maßnahmen regeln die Voraussetzung für die Abrechnung von Leistungen in der vertragsärztlichen Versorgung nach Maßgabe des EBM 2000plus.

Erläuternde Hinweise, praktische Auslegungshilfen und detaillierte Hilfestellungen erklären wichtige Neuerungen und unterstützen Vertragsärzte und Krankenkassen bei der Abrechnung.

Inhalt Band 3:

GOZ mit Einheitlichem Bewertungsmaßstab zahnärztlicher Leistungen mit Anlagen (1-4) und der Behandlungs-Richtlinie für ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung; Besondere Verträge mit Sonstigen Kostenträgern: KVB= Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten; Polizei und Bundesgrenzschutz; Postbeamtenkrankenkasse(Gruppe A und B); Vertrag über Heilbehandlung durch Dienstunfall für die Beamten der, der ehem. Dt. Bundespost folgenden Organisationen; Vertrag über die ärztliche Versorgung von Soldaten; Zivildienstleistenden und über die Vergütung ärztlicher Leistungen bei medizinischer Begutachtung für die gesetzliche Rentenversicherung, sowie das Abkommen Ärzte/Unfallversicherungsträger mit dem Verzeichnis zur Ermittlung der zuständigen KV-Träger, Anschriftenverzeichnis; Vertrag Ärzte/Unfallversicherungsträger, mit der UV-GOÄ und der Vereinbarung zwischen den Spitzenverbänden der gesetzlichen Unfallversicherungsträger und den Verbänden der physiotherapeutischen Berufe.

Vorteile:

  • Das 3bändige Nachschlagewerk veröffentlicht alle Gebührenordnungen, die sowohl für die privatärztliche als auch für die vertragskassenärztliche und die zahnärztliche Abrechnung von Bedeutung sind.
  • Alle Gebührenverzeichnisse sind übersichtlich aufgebaut, gut recherchierbar, mit hilfreichen Anmerkungen und Auslegungshilfen versehen: Zweifelsfälle können rasch gelöst werden!
  • Wichtige Richtlinien und Vereinbarungen ergänzen die Abrechnungsverzeichnisse.
  • Der Aktualisierungsservice sorgt stets für möglichst zeitnahe Umsetzung aller beschlossenen Änderungen.

Bernd Hecker ist Geschäftsführer der Verwaltungsstelle Dortmund bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL). Zusätzlich ist er als Geschäftsbereichsleiter verantwortlich für die Service Center der KVWL in Westfalen-Lippe.

Erhältlich als:
Einband:
Loseblattausgabe
Umfang:
3462 Seiten
Ordneranzahl:
3
Format:
14,5 x 20,8
ISBN:
978-3-8029-2019-6
Rechtsstand:
April 2020
Bestellnummer:
201901
Aktualisierungen/Jahr (kostenpflichtig):
5
Gewicht (Gramm):
4567
198,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate,
danach jederzeit Kündigung in Textform möglich,
diese tritt 4 Wochen nach Posteingang in Kraft