Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen

Klaus Schellberg

Die Sicherung ihrer wirtschaftlichen und finanziellen Zukunft gehört zu den zentralen Fragen, mit denen sich viele Organisationen der Sozialarbeit heute notgedrungen befassen müssen. Mit anderen Worten: sie müssen betriebswirtschaftlich denken und handeln lernen. Den Luxus, Ökonomie und Soziale Arbeit - 'Gewinnmaximierung hier, soziale Gerechtigkeit dort' - als unvereinbare Gegensätze zu sehen und entsprechend zu handeln, kann sich heute niemand mehr leisten.

Mit dem vorliegenden Buch unternimmt Klaus Schellberg den Versuch, den Kern des ökonomischen Denkens in der sozialen Arbeit zu verorten und die Besonderheiten einer Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen herauszuarbeiten. Seine systematische Einführung in die betriebswirtschaftlichen Fragen und Instrumente stellt einen gelungen Brückenschlag zwischen Betriebswirtschaft und Sozialarbeit dar. Das Buch eignet sich, das wechselseitige Verständnis auf beiden Seiten zu entwickeln.

Aus dem Inhalt:

  • Grundtatbestände der Ökonomie
  • Ökonomische Dimension der Sozialen Arbeit
  • Betriebswirtschaftslehre von Sozialunternehmen
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Rechtsformen
  • Strategische Unternehmensführung
  • Beschaffung
  • Dienstleistungsproduktion
  • Personalwirtschaft
  • Marketing
  • Finanzierung
  • Konsequenzen für die Sozialarbeit

Dr. Klaus Schellberg (Diplom-Kaufmann), Professor für Betriebswirtschaftslehre von Sozialunternehmen an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg, Gesellschafter der xit GmbH forschung · planung · beratung.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-4876-3
Bestellnummer:
5471600
Größe in KB:
751 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
20,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt