Balanced Scorecard für Soziale Organisationen

Bettina Stoll Qualität und Management durch strategische Steuerung
Arbeitshilfe mit Beispielen

Soziale Organisationen erfolgreich führen

Wer im Wettbewerb überleben will, muss dienstleistungsorientiert denken und handeln.

Praxisnah zeigt dieses Handbuch, wie das Steuerungsinstrument Balanced Scorecard (BSC) für das ausgewogene ziel- und qualitätsorientierte Management in Sozialen Organisationen effektiv genutzt werden kann.

Die konstruktive und gewinnbringende Umsetzung ist einfach und überzeugend. Insbesondere für die Praxisnähe wurde die Autorin vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung mit dem ConSozial-Wissenschaftspreis ausgezeichnet.

Das Buch stellt eine anschauliche, wissenschaftliche und gleichzeitig praxisnahe Arbeit dar. Praktiker und Studierende werden gleichsam bedient und die Ausführungen mit Gewinn lesen.

— Socialnet

Bettina Stoll, Dipl. Päd. (Univ.), Dipl.-Sozialpäd. (FH), mehrfach ausgezeichnet, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Theorie und Praxis der Balanced Scorecard, insbesondere mit Anwendungsmöglichkeiten für Non-Profit-Organisationen und der Integration sozialer Komponenten in Wirtschaftsunternehmen. Fachautorin, unter anderem zur Betrieblichen Sozialarbeit (BSA) und zur Corporate Social Responsibility; seit 2008 Geschäftsführerin der Regensburg International School GmbH.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
gebunden
Umfang:
184 Seiten
Format:
13,5 x 21,0
ISBN:
978-3-8029-7519-6
Bestellnummer:
7519
Gewicht (Gramm):
274
22,80
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einmalige Lieferung