Personalratswahl im Bundesdienst

Andreas Gronimus, Nicole Knorz, Christian Wienzeck Erläuterungen und Muster zum Bundespersonalvertretungsgesetz
Mit Wahlordnung
Unter besonderer Berücksichtigung der Bundeswehr

Handlungshilfen für Wahlvorstände

Personalräte haben nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz weitreichende Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte; sie werden regelmäßig alle vier Jahre in einem detailliert geregelten Verfahren gewählt.

Wahlvorstände erfahren in allen Einzelheiten, wie sie eine korrekte Wahl durchführen:

  • Aktuelle Rechtsgrundlagen der Personalratswahlen
  • Ergänzendes Bundesrecht
  • Hinweise aus der Praxis für die Praxis
  • Vordrucke und Formularmuster


> Newsletter zum Themenbereich Bundeswehr
Damit Sie immer aktuell informiert bleiben, gibt es ab sofort jeden Monat unseren Newsletter zum Fachbereich Bundeswehr. >> Jetzt anmelden!

> WALHALLA goes Facebook!
Jetzt unsere Facebook-Seite Bundeswehr im Blick liken und keine aktuellen Entwicklungen verpassen. >> Hier geht's lang!

Dr. jur. Andreas Gronimus war bis 2016 für den Bereich Arbeitsrecht und Beteiligungsrechte verantwortlich. Er ist als Rechtsanwalt in Bonn niedergelassen und hat insbesondere zum Soldatenbeteiligungsgesetz veröffentlicht.

Nicoel Knorz ist als Rechtsanwältin zugelassen und seit 2001 beim Deutschen BundeswehrVerband tätig.

Christian Wienzeck ist seit 1999 als Rechtsanwalt zugelassen und beim Deutschen BundeswehrVerband tätig, zunächst als Referent für Mitbestimmungsfragen, nun als Abteilungsleiter Verbandspolitik und Recht.

Herausgeber Oberstleutnant Martin Berg ist Stabsoffizier mit der Befähigung zum Richteramt. Er war dienstlich zuletzt als Grundsatzreferent für Arbeitssicherheitsrecht im Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) tätig. Im Bundesvorstand des Deutschen BundeswehrVerbandes ist er für Fragen der Mitbestimmung verantwortlich.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen und auf Ihren Computer zu übertragen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-2406-4
Rechtsstand:
Oktober 2011
Bestellnummer:
6255600
Größe in KB:
4060 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
17,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt