Whitepaper Download

Unsere Whitepaper bieten detaillierte Informationen und Hintergründe zu verschiedenen, aktuellen Themen. Hier kostenlos herunterladen! Neu ist die Übersicht zum Baukindergeld.

Derzeit stehen folgende Whitepaper zur Auswahl:

Baukindergeld: Voraussetzungen, Höhe und Antragstellung

Abbildung Whitepaper zum Baukindergeld
Whitepaper Baukindergeld

Die neue Bauförderung der Bundesregierung für Familien mit Kindern ist in aller Munde. Das sogenannte Baukindergeld soll in Form eines Geldzuschusses Familien mit Kindern den Weg zur eigenen Immobilie erleichtern. Informieren Sie sich im WALHALLA Whitepaper über das Zuschussprogramm.

Übersicht zum Integrationsgesetz

Whitepaper 9. SGB II-Änderungsgesetz Kurzübersicht

Wir begleiten Sie bei den Herausforderungen durch das neue Integrationsgesetz: Autor Dr. Hans-Peter Welte ist Lehrbeauftragter und Dozent und bietet Behörden und Beratungsstellen im Whitepaper eine praktische Übersicht aller Änderungen, darunter:

  • Änderungen im Aufenthaltsgesetz
  • Änderungen im Asylgesetz
  • Änderungen im Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III)
  • Änderungen im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Änderung der Beschäftigungsverordnung in der Verordnung zum Integrationsgesetz (Art. 1)

Trennstrich

Kurzübersicht zum 9. SGB II-Änderungsgesetz

Whitepaper 9. SGB II-Änderungsgesetz Kurzübersicht

„Rechtsvereinfachung“ – so betitelt der Gesetzgeber das „Neunte Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch“. Seit dem 1. August 2016 führt das Änderungsgesetz zu umfassenden Veränderungen bei der Grundsicherung für Arbeitssuchende, davon vor allem betroffen sind Hartz IV-Empfänger. So steigt u.a. die Verlängerung des Bewilligungszeitraums von sechs auf zwölf Monate. Einkommen wie BAföG oder Nachzahlungen von Erwerbseinkommen können künftig auf die Hartz-IV-Leistungen angerechnet werden. Auszubildende können ab sofort mit Arbeitslosengeld II aufstocken.

Im kostenlosen Whitepaper stellt unsere Fachredaktion alle Anpassungen des SGB II Paragraph für Paragraph dar.

Trennstrich

Berufsausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern

Whitepaper Berufsausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern

In der Flüchtlingskrise 2015 galt es vor allem den Zustrom der Geflüchteten zu bewältigen – mittlerweile rücken andere Themen in den Vordergrund. Das Wichtigste derzeit ist sicherlich deren Integration in die deutsche Gesellschaft über den Arbeitsmarkt.

Betriebe und Geflüchtete stehen gleichermaßen vor der Herausforderung, den Einstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen bzw. zu meistern. Die Unkenntnis rechtlicher Hürden sorgt hier oftmals für Frustrationen. Dieses Whitepaper soll dabei helfen, im Dschungel der Vorschriften den Überblick zu behalten.

Seit März 2017 mit Informationen zu Wartefristen bei der betrieblichen Ausbildung von Asylbewerbern sowie zu Duldung und Berufsausbildung.

Trennstrich

Reformpaket für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung

Whitepaper Reformpaket Pflegebedürftige

Der Jahreswechsel 2016/2017 war geprägt von Reformgesetzen, die für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung von besonderer Bedeutung sind: Sowohl die Pflegestärkungsgesetze als auch das Bundesteilhabegesetz haben zum Ziel, den Leistungszugang und die pflegerische Versorgung weiter zu entwickeln sowie die Teilhabemöglichkeiten der Betroffenen zu verbessern.

Diese Reformen bedeuten für die „Ausführenden“, insbesondere für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Beratungsstellen, Pflegestützpunkten, Kranken- bzw. Pflegeversicherungen und – nicht zuletzt bei den Trägern der Sozialhilfe – viel Informations- und Umstellungsbedarf. Dieses Whitepaper soll helfen, sich schnell mit dem neuen Recht vertraut zu machen.

Trennstrich

Innere Führung

Whitepaper Innere Führung

Pfullendorf, Franco A., Wehrmachtsdevotionalien: Im Zentrum aller aktuellen Debatten steht immer die Frage: Wie ist es um die Bundeswehr bestellt?
Dabei verfügt die Bundeswehr mit der Inneren Führung über ein Instrument, um solchen Fragen selbstbewusst begegnen zu können.

Lesen Sie in diesem Whitepaper, worin die Ursprünge dieses einzigartigen Konzepts liegen, was sie als Basis für das Selbstverständnis des Soldaten ausmacht und welche Herausforderungen in der Zukunft auf die Innere Führung warten.

Der Autor Jörgen Breckwoldt, Fregattenkapitän d. R., ist Vertragsanwalt des Deutschen BundeswehrVerbandes und ausgewiesener Experte im Wehrrecht.

Trennstrich

Das neue SGB IX ab 1.1.2018 – Paragrafensynopse

Abbildung Whitepaper zum Bundesteilhabegesetz

Seit dem 1. Januar 2018 gilt die durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) geschaffene neue Fassung des Neunten Buches Sozialgesetzbuch – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen (Neuntes Buch Sozialgesetzbuch – SGB IX).

Das SGB IX hat eine neue Gliederung erhalten:

  • Teil 1 fasst das für alle Rehabilitationsträger geltende Recht der Rehabilitation und Teilhabe zusammen.
  • In Teil 2 wird die aus dem SGB XII herausgelöste und grundlegend reformierte Eingliederungshilfe geregelt. Dieser Teil 2 tritt überwiegend erst am 1. Januar 2020 in Kraft; bis dahin bleibt die Eingliederungshilfe in den §§ 53 ff. SGB XII und – neu – die Übergangsvorschriften zum Gesamtplanverfahren in den §§ 141-145 SGB XII geregelt. Ausnahme mit Inkrafttreten bereits am 1. Januar 2018: § 94 Abs. 1 SGB IX sowie das neue Vertragsrecht in Kapitel 8!
  • Teil 3 enthält nun das Schwerbehindertenrecht.

Aufgrund dieser Neugliederung verschiebt sich die Paragrafenzählung des SGB IX; es muss also „umgelernt“ werden. Beispielsweise findet sich das Wunsch- und Wahlrecht nun nicht mehr in § 9, sondern in § 8, der Zusatzurlaub nicht mehr in § 125, sondern in § 208 wieder.

Mit der Gegenüberstellung der alten und neuen „Hausnummern“ des SGB IX hilft dieses Whitepaper, sich schnell mit dem neuen Recht vertraut zu machen.


Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:


Welches Whitepaper möchten Sie downloaden?


WALHALLA Newsletter:

  • Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen; eine Abbestellung ist auch über Auslösen eines Links im Newsletter selbst möglich. Ihre Daten werden nach Abbestellung gelöscht.
  • Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
WALHALLA Newsletter

Sie wollen immer gut informiert bleiben?
Melden Sie sich zu Ihrem gewünschten Thema an.

Jetzt anmelden!

Seminarprogramm 2018/2019
Blog Fokus Pflegerecht
Whitepaper - Jetzt kostenlos downloaden!
Aktuelles Waffenrecht
Aktuelles Waffenrecht
Aktuelles Ausländerrecht
Aktuelles Ausländerrecht