WALHALLA Seminare Asylrecht und Flüchtlingsarbeit

Aufenthaltsrecht und Sozialleistungen für Geflüchtete – mit den neuesten Entwicklungen durch das Migrationspaket

Wort Asylrecht
© stockWERK - fotolia.com

Welche Rechtspositionen gibt es im Asyl- und Flüchtlingsrecht? Welche sozialen Ansprüche haben geflüchtete Menschen? Im Asyl- und Flüchtlingsrecht richten sich die konkreten Lebensbedingungen und die Gewährung von Leistungen nach dem jeweiligen Verfahrensstand und dem Status der Betroffenen.

Das Seminar verbindet deshalb Migrations- und Sozialleistungsrecht miteinander.
Die vielfältigen Veränderungen durch die neue Rechtslage im Rahmen des sog. Migrationspakets werden ausführlich berücksichtigt.

Seminarinhalte:

Anhand der wichtigsten rechtlichen Begrifflichkeiten werden Verfahrens- und Statusfragen sowie soziale Leistungsansprüche in folgenden Bereichen exemplarisch dargestellt:

  • Sozialleistungen
  • Medizinische Versorgung
  • Bildung und Ausbildung
  • Integrationskurs
  • Erwerbstätigkeit
Es gibt die Möglichkeit, eigene Fragen aus der Praxis in das Seminar einzubringen.

Zu wem passt das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte von Verwaltungs-, Sozial- und Gesundheitseinrichtungen, Rechtsanwälte, Migrationssozialarbeiter/-innen, Integrationsbeauftragte, Flüchtlingslotsen, Integrationsmittler/-innen oder Flüchtlingshelfer/-innen sowie Ehrenamtliche.

Da ausdrücklich auf die neue Rechtslage durch die vielfältigen Gesetzesänderungen durch das sog. Migrationspaket eingegangen wird, wendet sich das Seminar nicht nur an Einsteiger/-innen, sondern auch an alle, die sich auf den neuesten Rechtsstand bringen wollen.

Unser Experte:

Referentin: Prof. Marion Hundt, Professorin für Öffentliches Recht an der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) auf den Gebieten des Verwaltungs-, Bildungs- und Migrationsrechts und der Kinder- und Jugendhilfe, zuvor Verwaltungsrichterin in Berlin, erfolgreiche Referentin und Fachbuchautorin.


Dauer:  
1 Tag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (5,5 Zeitstunden)

Icon Seminare Datum
Termin und Ort:  
02.03.2020, Kassel >> Jetzt anmelden
Tagungshotel: Hotel Schweizer Hof, Wilhelmshöher Allee 288, 34131 Kassel
Früh buchen lohnt sich: 50,00 EUR Ersparnis bis 09.12.2019
alternativ: >> Anmeldeformular als PDF herunterladen

Icon Seminare Geldsack
Teilnahmegebühr:   299,00 EUR inkl. MwSt* / Frühbucherpreis: 249,00 EUR inkl. MwSt.*
*inkl. Seminarunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagessen; inkl. drei Monate kostenlose Nutzung des Online-Dienstes Aufenthaltsgesetz Kommentar

Icon Seminare Haus
Gerne als Inhouse-Seminar buchbar.
Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot. 
Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.