Verwaltungsrecht kompakt für iOS (Apple App Store)

  • Apple App Store Apple App Store
0,00 € *

Enthält In-App-Käufe, ab 4,99 EUR

inkl. MwSt., enthält In-App-Käufe, Verkauf über den App Store, Digitaler Inhalt

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Bestellnummer: 1917501
Die praktische Zusammenstellung der Gesetze ist perfekt für Profis. Mit den...

Die praktische Zusammenstellung der Gesetze ist perfekt für Profis. Mit den regelmäßigen Gesetzes-Updates im Abo sind Sie immer und sofort auf dem neusten Stand. Benutzerfreundliche Features erleichtern das juristische Arbeiten.

Ausgewählte Funktionen

Durchdachte Funktionen machen das Arbeiten mit der Gesetzesgrundlage effizient:

  • Thematische Zusammenstellung der Vorschriften
  • Querverweise innerhalb der Vorschriften sind verlinkt
  • Komfortable Suche mit Vorschlagsfunktion
  • Lesezeichen und Notizen anlegen und teilen
  • laufende Aktualisierung der Vorschriften
  • Auswahl früherer und künftige Textfassungen

Hinweis zum Abo

Basic: Mit dem Download der App können Sie sich einen perfekten Eindruck von der App machen und alle Funktionen ausprobieren. Zum Testen stehen die Vorschriften des Allgemeinen Verwaltungsrechts zur Verfügung: VwVfG, VwZG, VwVG, VwGO.

Abo: Über ein Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf die Gesetzessammlung, plus zeitnahen Aktualisierungen bei Gesetzesänderungen. Gesetzestexte ändern sich stetig. Mit dem Abo bleiben Sie auf Stand. Zudem können Sie frühere und künftige Textfassungen der einzelnen Gesetze abrufen.

Alle wichtigen Vorschriften

Die Gesetzespakete werden in Form eines In-App-Abonnements zur Verfügung gestellt. 

Baugesetzbuch

Das In-App-Abo enthält für 4,99 EUR pro Jahr die wichtigsten baurechtlichen Vorschriften:

  • BauFordSiG: Bauforderungssicherungsgesetz
  • BauGB: Baugesetzbuch
  • BauNVO: Baunutzungsverordnung
  • BauStellV: Baustellenverordnung
  • BNatSchG: Bundesnaturschutzgesetz
  • HOAI: Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
  • ROG: Raumordnungsgesetz
  • UVPG: Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung
  • ImmoWertV: Immobilienwertermittlungsverordnung
  • WHG: Wasserhaushaltsgesetz

Umweltrecht

Das deutsche Umweltrecht ist in vielen Einzelgesetzen verstreut. Das In-App-Abo bündelt für 10,99 EUR pro Jahr die bundesrechtlichen Vorschriften:

  • Umweltrecht
  • Abfallrecht
  • Bodenschutz
  • Naturschutz
  • Wasserschutz
  • Immissionen und Emissionen
  • Chemikalien
  • Atomrecht
  • Gefahrgutbeförderung

Energierecht

Das In-App-Abo beinhaltet für 10,99 EUR pro Jahr die wichtigsten Vorschriften zu den Themen Energiewirtschaft, Regulierung, Energiesicherung, Erneuerbare Energien, Energieeinsparung und Emissionshandel:

  • ARegV: Anreizregulierungsverordnung
  • BiomasseV: Biomasseverordnung
  • DEV 2012: Datenerhebungsverordnung 2012
  • EEG: Erneuerbare-Energien-Gesetz
  • EEWärmeG: Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz
  • EltLastV: Elektrizitätslastverteilungs-Verordnung
  • EltSV: Elektrizitätssicherungsverordnung
  • EnEG: Energieeinsparungsgesetz
  • Energiesicherungsgesetz 1975
  • EnEV: Energieeinsparverordnung
  • EnStatG: Energiestatistikgesetz
  • EnVHV: Energieverbrauchshöchstwerteverordnung
  • EnWG: Energiewirtschaftsgesetz
  • GasGVV: Gasgrundversorgungsverordnung
  • GasNEV: Gasnetzentgeltverordnung
  • GasNZV: Gasnetzzugangsverordnung
  • GasSV: Gassicherungsverordnung
  • Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
  • HeizölLBV: Heizöl-Lieferbeschränkungs-Verordnung
  • KraftstoffLBV: Kraftstoff-Lieferbeschränkungs-Verordnung
  • NABEG: Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz
  • NAV: Niederspannungsanschlussverordnung
  • NDAV: Niederdruckanschlussverordnung
  • StromGVV: Stromgrundversorgungsverordnung
  • StromNEV: Stromnetzentgeltverordnung
  • StromNZV: Stromnetzzugangsverordnung
  • TEHG: Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz
  • ZuG 2012: Zuteilungsgesetz 2012
  • ZuV 2012: Zuteilungsverordnung 2012

Ausländerrecht

Das deutsche Ausländerrecht ist geprägt von zahlreichen bundesrechtlichen Vorschriften, Abkommen und EU-Regelungen; die wichtigsten Gesetze und Verordnungen wurden in dieser App gebündelt.

Die „Hauptvorschriften“ sind im Aufenthaltsgesetz und für Unionsbürger im Freizügigkeitsgesetz enthalten. Den Aufenthalt von Asylbewerbern regelt das Asylverfahrensgesetz. Zur Durchführung des Ausländerrechts wurden zahlreiche Verordnungen erlassen, die ebenfalls in diese Gesetzessammlung aufgenommen wurden.

Außerdem verfügbar: das Freizügigkeitsabkommen EG-Schweiz sowie der Beschluss des Assoziationsrates EWG/Türkei (ARB 1/80) soweit er die Beschäftigung und Freizügigkeit türkischer Arbeitnehmer betrifft.

Das In-App-Abo beinhaltet für 10,99 EUR pro Jahr folgende Vorschriften:

  • AEntG: Arbeitnehmer-Entsendegesetz
  • ARB 1/80: Beschluss Nr. 1/80 des Assoziationsrates EWG/TÜRKEI über die Entwicklung der Assoziation
  • ASAV: Anwerbestoppausnahmeverordnung
  • AZR-Gesetz
  • ArGV: Arbeitsgenehmigungsverordnung
  • AsylVfG: Asylverfahrensgesetz
  • AsylbLG: Asylbewerberleistungsgesetz
  • AufenthG: Aufenthaltsgesetz
  • AufenthV: Aufenthaltsverordnung
  • BeschV: Beschäftigungsverordnung
  • EU-Visumverordnung
  • FreizügG/EU: Freizügigkeitsgesetz/EU
  • Freizügigkeitsabkommen EG-Schweiz
  • GK: Genfer Konvention
  • IntV: Integrationskursverordnung
  • Rückführungsrichtlinie (RL 2008/115/EG)
  • Schengener Grenzkodex
  • Schengener Übereinkommen
  • SchwarzArbG: Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz
  • StAG: Staatsangehörigkeitsgesetz
Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Häufige gestellte Fragen zu den Apps

Unsere Gesetzes-Apps bieten Ihnen zuverlässige und funktionale Rechtsinformation. Weiterführende Informationen zum In-App-Abo und den Funktionen der Apps finden Sie hier: Mobile Arbeitshilfen – WALHALLA Apps für iPhone und iPad

So funktioniert das In-App-Abonnement

  • Abrechnung und Verwaltung erfolgt ausschließlich über Ihr iTunes-Konto.
  • Sobald Sie das In-App-Abonnement bestätigt haben, wird Ihr iTunes-Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet.
  • Das Abonnement verlängert sich automatisch nach einem Jahr - einige Tage vor Ablauf des Abonnements erhalten Sie dazu von iTunes ein Erinnerungs-Mail.
  • Sie können die automatische Verlängerung bis 24 Stunden vor Ablauf über Ihre Kontoeinstellungen in iTunes ausschalten und auch dort jederzeit das Abonnement beenden.

Nach Beendigung des Abonnements können Sie selbstverständlich die Texte weiter nutzen. Eine Aktualisierung findet dann allerdings nicht mehr statt.

Systemvoraussetzungen

  • iOS 10.0.1 oder neuer
  • Kompatibel mit iPhone und iPad