Aufbauseminar BayPVG

Aufbauseminar BayPVG

Referent:
500,00 € *
Anmeldung bis 27.01.2023

inkl. MwSt.

Termin:

Seminar-Nummer: SW10372 Referent: Rainer Winkler Betriebliche Prozesse...

Seminar-Nummer: SW10372

Referent: Rainer Winkler

Betriebliche Prozesse beschäftigtenorientiert und konstruktiv mitzugestalten und auch zu initiieren gehören zum Kerngeschäft des Personalrats. Eine wirksame Durchsetzung ist nur möglich, wenn gute Kenntnisse über verfahrensrechtliche Grundsätze und Beteiligungsrechte bei personellen, sozialen, organisatorischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten vorliegen.

Mittelpunkt des Seminars ist daher die praktische Umsetzung der Beteiligungsrechte des Personalrats – wie werden diese wahrgenommen, wie durchgesetzt? Neben verfahrensrechtlichen Grundsätzen werden dazu gemeinsam Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Aus dem Seminarinhalt

  • Rechtliche Grundlagen der Personalratsarbeit
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Dienststelle
  • Sinn und Zweck des Monatsgespräches
  • Personalversammlung – neu gestalten
  • Überwachungsfunktion des Personalrates in Bezug auf die Durchführung von Gesetzen, Verordnungen, Tarifverträgen
  • Übersicht über die Beteiligungsrechte des Personalrates
    • Mitbestimmung, Mitwirkung und Anhörung
    • Einstellung, Ein- und Umgruppierung und die Mitbestimmung des Personalrates
    • Unterrichtungs- und Vorlagepflicht der Dienststelle
    • Antrags- und Initiativrecht
    • Folgen einer Zustimmungsverweigerung
    • Beteiligung des Personalrates bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Dienstvereinbarung – Eine Form der Mitbestimmung
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Personalvertretungsrecht
  • Praktische Übungen mit Praxisfällen aus dem Teilnehmerkreis

Bitte beachten Sie: Derzeit in Vorbereitung befindet sich eine Reform des BayPVG, die 2023 in Kraft treten soll. Neuerungen in Bezug auf die Personalratsarbeit, die sich daraus ergeben, werden im Seminar mitbehandelt.  

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Seminars erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Fachportal FOKUS Personalvertretungsrecht für 3 Monate. Das Fachportal enthält u. a. ein Lexikon zum Personalvertretungsrecht, die Personalvertretungsgesetze Bund und Länder, Vorschriften aus den Bereichen Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht, aktuelle Rechtsprechung sowie häufig gestellte Fragen aus der täglichen Personalratspraxis: www.fokus-personalvertretungsrecht.de

Das Seminar richtet sich an

Das Seminar richtet sich an Personalratsmitglieder im bayerischen Staats- und Kommunaldienst sowie weitere Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts im Geltungsbereich des BayPVG.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Unser Experte

Rainer Winklerlangjähriger freigestellter stv. Personalratsvorsitzender einer großen bayerischen Landesbehörde. In über 30 jähriger  Personalratsarbeit befasste er sich intensiv mit dem BayPVG und dem Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes. 

Seit über 15 Jahren ist er als Dozent für verschiedene Bildungseinrichtungen tätig. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Seminare sind das Tarifrecht, das Personalvertretungsrecht. sowie die Schulung von Wahlvorständen.

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder per Post zusenden: Seminaranmeldung

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Aktuelle Corona-Maßnahmen

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat höchste Priorität! Bitte beachten Sie, dass Sie für die Teilnahme an einem Präsenz-Seminar als Bedingung für den Zutritt zur Veranstaltung die offiziellen COVID-19-Richtlinien einhalten müssen, auch in Bezug auf Impfung und Testung. Die Nichteinhaltung führt dazu, dass der Zutritt möglicherweise ohne Rückerstattung der Seminargebühren verweigert wird. Unsere Seminarbetreuung überprüft und dokumentiert ggfs. die erforderlichen Nachweise.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe – bleiben Sie gesund!

Ihr WALHALLA-Fortbildungsteam

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigungen sowie Verpflegung während der Seminarzeiten (Tagungsgetränke und Mittagessen).

Ablauf

Dauer: 2 Tage

jeweils 09:00 bis 16:30 Uhr

Tagungsort und Unterkunft

München

Hotel Schleuse und Weichandhof
Betzenweg 81
81247 München

Für die Seminarteilnehmer stehen im Tagungshotel Einzelzimmer auf Selbstzahlerbasis bereit: Einzelzimmer je Nacht inkl. Frühstück 123,90 EUR

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen