Webinar Schulung für den Wahlvorstand nach dem Thür-PersVG

Webinar Schulung für den Wahlvorstand nach dem Thür-PersVG

Referent:
215,00 € *
Anmeldung bis 23.12.21

inkl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10315 Die Vorbereitung und die Durchführung von Personalratswahlen sind...

Webinar-Nummer: SW10315

Die Vorbereitung und die Durchführung von Personalratswahlen sind schwierige und verantwortungsvolle Aufgaben, die dem Wahlvorstand als Gremium und seinen Mitgliedern übertragen sind. Dabei sind eine Fülle von Fristen, Vorschriften und insbesondere auch die aktuelle Rechtsprechung zur Durchführung von Personalratswahlen zu beachten. Dieses stellt für die Mitglieder des Wahlvorstandes immer wieder eine große Herausforderung dar.

Unser Seminarangebot ist darauf gerichtet, Sie als Mitglieder des Wahlvorstandes in der Wahrnehmung Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe zu unterstützen.

Neben den fachlichen Informationen stellen wir Ihnen ausführliche Unterlagen (Vordrucke und Arbeitshilfen) für die Vorbereitung und Durchführung der Personalratswahl zur Verfügung.

Unsere Dozenten verfügen über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen. Ihre Fachbeiträge richten sich praxisbezogen und problemorientiert an den aktuellen Gegebenheiten aus.

Die Kosten der Wahlvorstandsschulung sind gem. § 46 ThürPersVG von der jeweiligen Dienststelle zu tragen.

Aus dem Webinarinhalt

  • Rechtsstellung des Wahlvorstandes
  • Aufgaben des Wahlvorstandes
  • Vorbereitung der Personalratswahl
  • Durchführung der Personalratswahl
  • Zu beachtende Fristen, Firstberechnung
  • Feststellung des Wahlergebnisses
  • Konstituierende Sitzung

Das Webinar richtet sich an

Das Seminar richtet sich an Wahlvorstände die die Personalratswahl in Thüringen organisieren und umsetzen müssen.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Unser Experte

Jan Bannert LL.M. ist  Projektmanager für das Katastrophenschutzmanagementprogramm DISMA beim Freistaat Sachsen. Jan Bannert ist tätig als Dozent für Walhalla Seminare, dbb Akademie und Aus- und Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen. Seine Themenschwerpunkte sind Personalvertretungsrecht des Bundes und der Länder, kollektives Arbeitsrecht, Kommunikation und Moderation.

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen als PDF-Datei zum Download. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Ablauf

Dauer:

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Informationen zu unseren Webinaren

Wir führen unsere Webinare mit dem Tool Adobe Connect durch. Informationen zu den Systemvoraussetzungen und zum Ablauf eines Webinars finden Sie auf unsere Infoseite rund um Webinare.

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU