Grundlagen des Beihilferechts – Ansprüche und Leistungen kennen und prüfen

Grundlagen des Beihilferechts – Ansprüche und Leistungen kennen und prüfen

999,00 € *

inkl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen sowie Tagungsgetränke und Mittagessen

Termin:

Seminar-Nummer: 41959 (München), 41961 (Köln), 41960 (Leipzig) Die beihilferechtlichen...

Seminar-Nummer: 41959 (München), 41961 (Köln), 41960 (Leipzig)

Die beihilferechtlichen Vorschriften des Bundes und der Länder werfen bei der Antragsprüfung zur Gewährung von Beihilfe im Krankheits-, Pflege- oder Geburtsfall und bei der Ermittlung des jeweiligen Leistungsumfangs oftmals differenzierte Fragen auf.

Informationsbedarf, nicht zuletzt durch das Verhältnis der beihilferechtlichen Leistungen zur jeweils ergänzenden Krankenversicherung, besteht auch seitens der beihilfeberechtigten Person bzw. ihren Angehörigen, für die die Krankenkosten zu einer großen Herausforderung werden können. Denn schon während des Genesungsprozesses gilt es hier, Rechnungen zu prüfen, die Erstattungen gegenüber den Kostenträgern geltend zu machen und sich durch das komplexe Beihilferecht zu bewegen.

Das 2-tägige intensive Grundlagenseminar befasst sich mit den Ansprüchen der beihilfeberechtigten Person gegenüber ihrem Dienstherrn und zeigt auch anhand der zugehörigen Verwaltungsvorschrift, worauf bei der Prüfung der Krankenkostenversorgung zu achten ist. Verfahrensfragen werden hierbei begleitend dargestellt. Anhand praktischer Ansätze wird das Grundwissen über wichtige Leistungen des Bundesbeihilferechtes sowie im Vergleich die Besonderheiten einzelner Landesbeihilfeverordnungen vermittelt.

Aus dem Seminarinhalt

  • rechtliche Grundlagen
  • Anspruchsvoraussetzungen
  • Ermittlung von Bemessungssätzen
  • Beihilfefähigkeit von Aufwendungen
  • Leistungsbereich Krankenkosten
  • Leistungsbereich Pflegekosten
  • Leistungsbereich in sonstigen Fällen
  • Leistungsumfang, Verfahren

Kostenfreier Zugang zum Online-Dienst inklusive

Bei Buchung des Seminars erhalten Sie einen kostenfreien Zugang zum Online-Dienst Beihilferecht für 3 Monate. Hier finden Sie alle für Sie geltenden Beihilfevorschriften einschließlich der amtlichen Durchführungshinweise. Das Lexikon sowie die Erläuterungen zu benachbarten Sachgebieten (z.B. Behindertenrecht, ärztliches Gebührenrecht) hilft, legale Vergünstigungen und Nachteilsausgleiche schnell festzustellen und Ansprüche gezielt und korrekt anzumelden.

Das Seminar richtet sich an

Beihilfestellen, Behördenmitarbeiter, Behördenleiter, Einrichtungsleiter, Mitarbeiter für QM und Revision, Berufsbetreuer, Sozialberater, Pflegeberater sowie beihilfeberechtigte Personenund deren Angehörige

Unsere Expertin

Monika Hohn, seit 1984 Geschäftsführerin der MEDIRENTA Krankenkostenabrechnungs GmbH, Fachdozentin für Beihilfe- und Pflegerecht – bundesweit

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder per Post zusenden: Seminaranmeldung

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Ablauf

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Tagungsorte und Anfahrt

München 

Hotel Exquisit
Pettenkoferstr. 3
80336 München

Köln

AZIMUT Hotel Cologne City VCenter
Hansaring 97
50670 Köln

Leipzig

Vienna House Easy Leipzig
Goethestr. 11
04109 Leipzig

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung