Table of Contents Table of Contents
Previous Page  8 / 22 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 22 Next Page
Page Background

Inhaltsverzeichnis

8

www.WALHALLA.de

8.

Die Zusammenarbeit mit den Jugendämtern

........... 111

8.1

FiM in der Einschätzung der Jugendamtsmitarbeiter.

Überblick über die Studie von 2000 .......................... 111

8.1.1

Gründe für die Inanspruchnahme von FiM ............... 112

8.1.2

Die Einschätzung des Erfolgs der Krisen-

intervention ................................................................ 114

8.1.3

Der Einfluss von FiM auf die Arbeit

im Jugendamt ............................................................. 119

8.1.4

Änderung der Rahmenbedingungen notwendig ..... 122

8.1.5

Alle müssen an einem Strang ziehen ........................ 127

8.1.6

Einige Konsequenzen und offene Fragen ................. 128

8.1.7

Kommentar aus heutiger Sicht .................................. 129

8.2

Kooperation der Jugendämter mit FiM. Auswertung

der aktuellen Studie von 2017 ................................... 131

9.

FiM als Clearing

.......................................................... 137

9.1

Clearing ist kein FiM. Eine Betrachtung auf

der Strukturebene ...................................................... 137

9.2

FiM ist auch ein Clearing. Eine Betrachtung auf

der Prozessebene ........................................................ 139

10.

Wie arbeitet FiM im 20. Jahr seines Bestehens?

...... 143

10.1

Krisenintervention zwischen Theorie

und Praxis .................................................................... 143

10.2

Fallbeschreibungen ..................................................... 144

10.2.1

FiM-Fallbeschreibung 1, Team Wetzlar ..................... 144

10.2.2

FiM-Fallbeschreibung 2, Team Hanau ....................... 149

10.2.3

FiM-Fallbeschreibung 3, Team Wetzlar ..................... 154

10.2.4

FiM-Fallbeschreibung 4, Team Hanau ....................... 158