Forschung und Entwicklung im Management sozialer Organisationen

Herausgeber: Herbert Bassarak, Armin Schneider

Management sozialer Organisationen erfordert einen effektiven und effizienten Umgang mit den ohnehin knappen Ressourcen. Sozialmanagement muss sich am Erkenntnisinteresse, an der Wirksamkeit beruflicher Handlungskompetenz der verantwortlichen Akteure sowie an deren Ergebnissen sozialer Dienstleistungen mit dem Ziel zur Reduktion oder – wenn möglich – zur Verhinderung und Beseitigung sozialer Probleme und Problemlagen messen lassen.

Die Anlage dieses Buches ist bewusst breit und geht von Grundlagen und Rahmenbedingungen über ausgewählte Handlungsfelder, Arbeitsformen und Methoden Sozialer Arbeit hin zu Wirkungsforschungsmodellen.Für Wissenschaft und Lehre werden Ansätze, Ergebnisse, Erkenntnisse sowie Entwicklungen der Forschung im Bereich des Sozialmanagements herausgestellt, um diese insbesondere im Interesse der Adressaten nutzbringend einbringen zu können.

Herbert Bassarak, Verwaltungsfachkraft, Diplom-Sozialarbeiter, Dr. der Erziehungswissenschaft, Jugendamtsleiter ab 1977, Professor für Sozialarbeit und Sozialpädagogik an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Fakultät Sozialwissenschaften, seit 1985. Arbeitsschwerpunkte: Sozialmanagement, Sozialwirtschaft, Öffentliches Dienstleistungsmanagement, Qualitätsmanagement, Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Hilfen zur Erziehung, Gemeinde-, Sozial- und Jugendhilfeplanung, Sozialraumanalysen, Organisationsentwicklung einschließlich Personalentwicklung, Modernisierung des öffentlichen Sektors, insbesondere der kommunalen Sozialverwaltungen, ASD/KSD, Führen und Leiten, Teamentwicklung, Teamarbeit, Supervision, Coaching sowie Netzwerkarbeit und kommunale Netzwerkpolitik.

Armin Schneider, Dr. phil., Professor für Empirische Sozialforschung und Sozialmanagement an der Fachhochschule Koblenz sowie Direktor des Institutes für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB). Langjährige Erfahrung im Management der Kinder- und Jugendhilfe und in der Leitung eines Forschungsinstituts. Derzeitige Schwerpunkte: Leadership, nachhaltiges Management, Organisationsethik, Qualitätsentwicklung im Diskurs.

Hinweis zur Bestellung von E-Books:

Erworbene E-Books können Sie nach Abschluss der Bestellung über Ihren geschützten Kundenbereich ("Mein Konto") einsehen und herunterladen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Beim Kauf von E-Books sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Dateien auf Ihren Computer zu übertragen und durch Sicherungsmaßnahmen zu schützen. Beachten Sie bitte auch, dass die elektronischen Produkte nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und von uns mit Ihrem Namen und Ihren Kundeninformationen signiert werden.

Weitere Informationen zu unseren E-Books finden Sie in unserer E-Book-Hilfe.

Systemvoraussetzungen:

Aktuelles Lesegerät oder Computer mit PDF-Reader

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
ISBN:
978-3-8029-4430-7
Bestellnummer:
5456600
Größe in KB:
5371 (zzgl. Wasserzeichen)
Kopierschutz:
Wasserzeichen
15,99
inkl. MwSt., einmalige Lieferung
Digitaler Inhalt