Sicherheit & Bundeswehr

Whitepaper: Bundeswehr-Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz

22.08.2019 – Mit dem Gesetz zur nachhaltigen Stärkung der personellen Einsatzbereitschaft der Bundeswehr hat die Bundesregierung einen weiteren Meilenstein für eine attraktivere Bundeswehr beschlossen. Das BwEinsBerStG wurde im Bundesgesetzblatt bekannt gegeben und gilt rückwirkend ab 9.8.2019.

In Abstimmung mit den Interessensvertretungen der Soldatinnen und Soldaten wie dem BundeswehrVerband hat die Bundesregierung Maßnahmen verabschiedet, welche die ganze Gesetzes- und Verordnungslandschaft rund um die Bundeswehr betreffen. Über 30 Änderungen an Gesetzen und Verordnungen sollen den Dienst zukünftig für Soldatinnen und Soldaten attraktiver machen.

Folgende Einzelmaßnahmen sind u.a. geplant:

  • Unteroffiziere können Berufssoldat werden
  • Neue Berufsförderungsmaßnahmen für ausscheidende Zeitsoldaten
  • Einsatzversorgung auch für einsatzgleiche Verpflichtungen

Die Reform im Überblick:

In diesem kostenlosen Whitepaper stellt unsere Fachredaktion die wichtigsten Kernpunkte dar und zeigt, welche konkreten Maßnahmen sich hinter dem sperrigen Titel „Bundeswehr-Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz" verbergen. So behalten Sie den Überblick.

Button Zum Download