Soziales & Gesundheit

Die Blaue Reihe – Sozialmanagement bei WALHALLA

Seit Juli 2016 bei WALHALLA erhältlich: Die renommierten Titel der Blauen Reihe aus dem ZIEL-Verlag! Aktuelle Informationen finden ab sofort auch auf unserer Seite www.fokus-sozialmanagement.de.

Auf FOKUS Sozialmanagement aktuelle Informationen finden

Das Thema Sozialmanagement hat auf einer eigenen Homepage seine Heimat gefunden. Hier finden Sie Branchennews, Fachbeiträge und aktuelle Informationen zur Blauen Reihe. Schauen Sie vorbei:

>> www.fokus-sozialmanagement.de

Icon Twitter
Sie finden uns auch auf Twitter: twitter.com/fokus_soma

Screenshot der Seite Fokus Sozialmanagement

Die Blaue Reihe – seit 2016 bei WALHALLA

Fast zwanzig Jahren hatte das Thema „Sozialmanagement“ im ZIEL-Verlag seine Heimat. Am 1. Juli 2016 hat der Walhalla Fachverlag die in der Blauen Reihe erschienen Titel übernommen und entwickelt seitdem das Programm fort.

„Es ist immer unser Anliegen, jeder unserer Buchreihen die bestmögliche publizistische und ideelle Unterstützung zukommen zu lassen, um so auch einen gesellschaftlichen Beitrag zur wichtigen Arbeit unserer Autoren und Herausgeber zu leisten. Im veränderten medialen Umfeld mussten wir erkennen, dass wir diese optimale Unterstützung der Reihe „Sozialmanagement Praxis“ nicht mehr vollständig gewährleisten können. Vor diesem Hintergrund haben wir als kleiner Fachbuchverlag uns entschlossen, die Buchreihe Sozialmanagement Praxis in die Hände eines starken und leistungsfähigen Fachverlages zu geben. Wir sind glücklich, mit dem Walhalla Fachverlag in Regensburg einen solchen Verlag gefunden zu haben, der – neben aller Professionalität – auch unsere Verbundenheit mit den sozialen Belangen der Blauen Reihe teilt.“

Alex Ferstl, Geschäftsführer des Ziel-Verlages in der Erklärung zur Übernahme

Erfolgreiches Wirtschaften und soziales Handeln in Einklang bringen

Im Alltag freier Träger der Sozialen Arbeit, der kommunalen Sozialen Dienste sowie in Unternehmen der Gesundheitswirtschaft ist fundiertes Wissen über Kosten- und Leistungsrechnung, Buchhaltung, Controlling, Finanzierung, Marketing und Recruiting mittlerweile notwendiger Bestandteil, um den Erfolg der Organisation nachhaltig zu sichern.

Immer knappere Budgets, steigende Anforderungen und der anhaltende Fachkräftemangel machen es nötig, nach wirtschaftlichen Prinzipien zu arbeiten, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Längst konkurrieren Einrichtungen der Wohlfahrtspflege untereinander und mit privaten – oft überregionalen – Anbietern um Geldgeber und Aufträge. Neue Anbieter (teilweise auch abseits der klassischen sozialen oder pflegerischen Arbeit – Stichwort „Social Entrepreneurship“) reagieren oft schneller auf gesellschaftliche Anforderungen, denken und entwickeln Angebote innovativer als die „großen Tanker“.

Zudem werden die sozialstaatlichen Rahmenbedingungen und die gesetzlichen Auflagen immer strikter. Längst schon bindet die EU die Vergabe von Fördermitteln an das Erreichen von Wirkungszielen. Im Bundesteilhabegesetz ist nun mit der Vorgabe regelmäßiger Prüfung und Messung der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Wirksamkeit der vereinbarten Leistungen zum ersten Mal eine Wirkungskontrolle als gesetzliche Vorgabe eingeführt worden. Im Pflegebereich wird mit den sich derzeit in Arbeit befindlichen neuen Qualitätskriterien für die ambulante und stationäre Pflege ähnliches zu erwarten sein. Öffentliche und private Kostenträger werden damit immer mehr zu „Investoren“, die insbesondere die Wirksamkeit der eingesetzten (Finanz-)Mittel interessiert; diese muss dann vom Leistungserbringer entsprechend nachgewiesen und verantwortet werden.

Die Notwendigkeit eines klugen und zukunftsgewandten Managements greift WALHALLA in der Blauen Reihe „MANAGEMENT Soziales & Gesundheit“ auf. Die in dieser Reihe erscheinenden Lehr-, Lernbücher und Fachbücher bieten Orientierungen und das nötige Handwerkszeug, um Führungs- und Leitungsaufgaben – in sozial- und gesundheitswirtschaftlichen Organisationen wie auch in selbständiger sozial-unternehmerischer Tätigkeit – fachlich fundiert und verantwortungsbewusst wahrzunehmen.

Der didaktische Aufbau, die vielen Praxisbeispiele aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie Übersichten und Grafiken zu den einzelnen Themenfeldern helfen, sich in die Grundlagen einzuarbeiten.

Die Bücher sind bestens geeignet für

  • Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft/ Pflegemanagement, die sich auf ein entsprechendes Aufgabenfeld vorbereiten möchten,
  • berufserfahrene Praktiker/innen mit nicht-betriebswirtschaftlicher Vorbildung, die eine Führungsaufgabe übernehmen und sich mit den anstehenden Aufgaben des Sozial- und Gesundheitsmanagements befassen wollen,
  • Quereinsteiger, die aus der Betriebswirtschaft kommen und die sich mit den Spezifika von Sozial- und Gesundheitsunternehmen auseinandersetzen möchten
Getragen wird die Reihe von einem Herausgeberteam, deren Expertise alle Fachgebiete abdeckt.

Aktuelle Titel der Blauen Reihe:

Cover Verzeichnis Management, Soziales, Gesundheit
Alle lieferbaren Titel aus der renommierten Blauen Reihe und passende WALHALLA Titel aus den Bereichen Management, Soziales und Gesundheit finden Sie im Verzeichnis Management, Soziales, Gesundheit

WALHALLA Newsletter

Sie wollen immer gut informiert bleiben?
Melden Sie sich zu Ihrem gewünschten Thema an.

Jetzt anmelden!

Seminarprogramm 2018/2019
Blog Fokus Pflegerecht
Whitepaper - Jetzt kostenlos downloaden!
Aktuelles Gaststättenrecht Kommentar zum Gaststättengesetz und zum Getränkeschankanlagenrecht
Aktuelles Gaststättenrecht
Aktuelles Straßenverkehrsrecht
Aktuelles Straßenverkehrsrecht