Vertriebenen- und Flüchtlingsrecht inkl. CD-ROM

bearbeitet von: Max von Schenckendorff Kommentar zum BVFG, Nebenbestimmungen, Rechtsprechung

Der Großkommentar

  • liefert zuverlässige Argumente für den schwierigen Einzelfall (Aufnahme, Status, Staatsangehörigkeit, Eingliederung, Zuständigkeit, Kosten)
  • informiert über alle wesentlichen Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, Richtlinien)
  • stützt sich auf die intensive, einschlägige Erfahrung des Herausgebers
  • nennt neben den völkerrechtlichen Verträgen und den landesrechtlichen Durchführungsvorschriften die benachbarten Rechtsgebiete (z.B. Ausländerrecht)
  • sammelt, bewertet und kommentiert höchstrichterliche Rechtsprechung
  • vermittelt notwendiges Hintergrundwissen durch historische Dokumente
  • erhöht die Erledigungsquote durch praktische Vordrucke und Arbeitshilfen
  • ist eng verzahnt mit dem Arbeitshandbuch 'Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler'

Kommentar, Gesetzestexte; Nebenbestimmungen zu den Bereichen Aufnahme im Bundesgebiet, Status, Betreuungsberechtigung, Staatsangehörigkeit, Kostenregelungen; historische Dokumente und über 300 Gerichtsentscheidungen

> Aktuelles Whitepaper zum Integrationsgesetz
Alle Änderungen im Überblick! > kostenlos downloaden

Max von Schenkendorff ist Richter am Sozialgericht München und ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Vertriebenen- und Flüchtlingsrechts.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
Loseblattausgabe
Umfang:
7946 Seiten
Ordneranzahl:
6
Format:
14,5 x 20,8
ISBN:
978-3-8029-2058-5
Rechtsstand:
September 2019
Bestellnummer:
205801
Aktualisierungen/Jahr (kostenpflichtig):
4
Gewicht (Gramm):
9826
198,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate,
danach jederzeit Kündigung in Textform möglich,
diese tritt 4 Wochen nach Posteingang in Kraft