TÖD – Taschenbuch öffentlicher Dienst (TVöD, TV-L)

bearbeitet von: Jörg Effertz, Achim Richter, Annett Gamisch Gesamtausgabe in 6 Bänden (kommentiert)
Basis-Kommentar zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und Bundes-Angestelltentarifvertrag für Bund, Länder und Kommunen
Eingruppierung

Das Standardwerk in sechs Bänden:

Basis-Kommentar zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Schwerpunkte:

  • Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den Besonderen Teilen und den Überleitungstarifverträgen für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen
  • Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern mit Überleitungstarifvertrag
  • Tarifvertrag für die Kraftfahrer des Bundes
  • Recht der Auszubildende (Tarifverträge für Auszubildende in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz und in Pflegeberufen, Praktikanten-Richtlinien des Bundes und der Kommunen usw.)
  • Entgelttabellen
  • Tarifverträge über das Leistungsentgelt für die Beschäftigten des Bundes
  • Tarifverträge über Zulagen und Bewertung der Personalunterkünfte
  • Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung für Arbeitnehmer im kommunalen Dienst mit Durchführungshinweisen

Basis-Kommentar zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) - Schwerpunkte:

  • Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit Überleitungstarifvertrag
  • Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken mit Überleitungstarifvertrag
  • Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen der Personenkraftwagenfahrer
  • Recht der Auszubildende (Tarifverträge für Auszubildende in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz und in Pflegeberufen, Praktikanten-Richtlinien, Richtlinien über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen bzw. studentischen Hilfskräfte usw.)
  • Entgelttabellen
  • Tarifverträge über Zulagen und Bewertung der Personalunterkünfte
  • Tarifvertrag zur Entgeltumwandlung für die Beschäftigten der Länder

Die beiden Ergänzungsbände 'Eingruppierung' und 'Ergänzende Tarifverträge' enthalten alle Vorschriften, die in beiden Tarifbereichen (TVöD und TV-L) weiterhin von großer Bedeutung sind. Die Eingruppierungsvorschriften - kommentiert von Richter/Gamisch - gelten bis zum Erlass einer neuen Entgeltordnung unverändert fort. Sie sind nach wie vor die unverzichtbare Grundlage für aktuelle Eingruppierungsvorgänge und die Bestimmung der Entgeltgruppen für die nach Inkrafttreten des TVöD bzw. des TV-L neu eingestellten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Ergänzende Tarifverträge:

  • Tarifverträge über die zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (ATV/ATV-K) mit Durchführungshinweisen und ergänzenden Hinweisen des BMI
  • die Regelungen zur Altersteilzeitarbeit mit der Mindestnettobetragstabelle
  • die Vorschriften zum Rationalisierungsschutz mit Durchführungsbestimmungen

WALHALLA Digital

Als Abonnent dieses Loseblattwerk haben Sie die Möglichkeit die dazugehörige Online-Datenbank mit einem Preisvorteil von über 70% zusätzlich zu erwerben. Gerne informiert Sie unser Kundenservice unter der Rufnummer 0941 5684-176.

Jörg Effertz, Diplom-Finanzwirt, Stellvertretender Geschäftsführer im Arbeitgeberverband des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit vielen Jahren mit den Fragen des Arbeits-, Sozial- und Tarifrechts befasst.

Achim Richter M.A. M.A., † Fachanwalt für Arbeitsrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes; Sozius der Kanzlei Brüggemann & Richter, Mönchengladbach

Annett Gamisch, Diplom-Betriebswirtin (BA) für öffentliche Wirtschaft, Schwerpunkt Versorgungswirtschaft; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung in der Eingruppierung und Stellenbeschreibung für den öffentlichen und kirchlichen Dienst; Geschäftsführerin des Instituts für PersonalWirtschaft (IPW) GmbH in Fulda, das den öffentlichen und kirchlichen Dienst schult und personalwirtschaftlich berät.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erhältlich als:
Einband:
Loseblattausgabe
Umfang:
7256 Seiten
Ordneranzahl:
6
Format:
14,5 x 20,8
ISBN:
978-3-8029-8000-8
Rechtsstand:
Juni 2019
Bestellnummer:
800000
Aktualisierungen/Jahr (kostenpflichtig):
12
Gewicht (Gramm):
9351
99,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate,
danach jederzeit Kündigung in Textform möglich,
diese tritt 4 Wochen nach Posteingang in Kraft