Aktuelles Gewerberecht

bearbeitet von: Dr. jur. Dieter Assfalg, Birgitta Gaa-Unterpaul, Dr. Klaus Unterpaul, Hans-Georg Wilken Herausgeber: Dr. jur. Thomas Troidl inkl. Online-Dienst für Abonnenten

Aktuelles Gewerberecht

Die Gewerbeordnung ist das zentrale Gesetz, in dem Anforderungen und Befugnisse für alle Gewerbetreibenden geregelt sind. Verstöße können letztlich zu einer Gewerbeuntersagung führen. Für bestimmte Gewerbe, wie etwa Spielhallen, Versicherungs- oder Finanzanlagenvermittlung, Bauträger, sind besondere Zulassungs- und Ausübungsanforderungen einzuhalten.

Teil 1 Kommentar

Die in der Praxis am häufigsten benötigten Paragraphen der Gewerbeordnung sind von ausgewiesenen Experten kommentiert und werden ständig erweitert.

Teil 2 Rechtsgrundlagen

  • Gewerbeordnung
  • Gewerbeanzeigenverordnung (GewAnzV)
  • Verordnung über Spielgeräte und andere Spiele mit Gewinnmöglichkeit (SpielVO)
  • Glückspielstaatsvertrag
  • Verordnung über die Erteilung einer Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Bewachungsverordnung (BewachV)
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift zu § 34a GewO und zur BewachV
  • Verordnung über die Pflichten der Makler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer (MaBV)
  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum § 34c GewO und zur MaBV
  • Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV)
  • Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermV)
  • Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz

Teil 3 Arbeitshilfen

Der Gewerbe-Rechts-Report enthält ab 2001 wichtige Rechtsprechung und Themenbeiträge zu aktuellen Praxisfragen, etwa zur Verfassungswidrigkeit eines Landesglückspielgesetzes. Die Urteile sind dazu praxisnah aufbereitet und erläutert.

Mit der Kombination aus Kommentierung, Vorschriften und Arbeitshilfen haben Sie in nur einem Werk alle wesentlichen Grundlagen für zeitsparendes und rechtssicheres Arbeiten zur Verfügung.

> Seminarprogramm Gewerberecht

  • Gewerberecht: Das Wirtschaftsverwaltungsrecht der Gewerbeordnung > mehr

Dr. jur. Thomas Troidl ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht. Er ist Mitglied im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Gründungsmitglied und Geschäftsführer der ARGE für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltverein, Landesgruppe Bayern und Lehrbeauftragter an der Bayerischen Verwaltungsschule.

Dr. jur. Dieter Assfalg, Verwaltungsrichter am VGH Mannheim a. D., wechselte nach elf Jahren in der baden-württembergischen Verwaltung zum Verwaltungsgericht. War schließlich zehn Jahre am Verwaltungsgerichtshof Mannheim tätig, zuletzt hatte er den Vorsitz des für das Gaststättenrecht zuständigen Senates inne. Zudem war er Referent beim Landratsamt Tauberbischofsheim und dem Regierungspräsidium Nordbaden in Karlsruhe.

Dr. jur. Christian Hofmann, Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim sowie Dozent an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und der IHK Rhein- Neckar. Lebt in Weinheim.

Birgitta Gaa-Unterpaul ist Richterin am Sozialgericht München. Zuvor mehrjährige Tätigkeit im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung.

Dr. Klaus Unterpaul ist Leiter des Referates P II, Ausschüsse, Kommissionen des Bayerischen Landtags. Zuvor mehrjährige Tätigkeiten im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr sowie im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit-und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit. Daneben ist Dr. Unterpaul seit vielen Jahren Prüfer der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung mit Schwerpunkt Internationales Recht/Europarecht.

Hans-Georg Wilken, Justiziar des Ordnungs- und Bürgeramtes der Stadt Karlsruhe.

Erhältlich als:
Einband:
Loseblattausgabe
Umfang:
1694 Seiten
Ordneranzahl:
1
Format:
14,5 x 20,8
ISBN:
978-3-8029-1805-6
Rechtsstand:
November 2018
Bestellnummer:
180500
Aktualisierungen/Jahr (kostenpflichtig):
3-4
Gewicht (Gramm):
2106
98,00
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate,
danach jederzeit Kündigung in Textform möglich,
diese tritt 4 Wochen nach Posteingang in Kraft